PV-Angebote anfordern  +++  PV-Produkte im Shop

Wird Licht von der Oberfläche der Solarzelle reflektiert, kann dieses Licht nicht mehr zur Stromerzeugung genutzt werden. Dieser Verlust wird als Reflektionsverlust bezeichnet.

Gegenmaßnahme ist eine Antireflexschicht.

Eine wenige millionstel Millimeter dünne, transparente Schicht, die Reflexionsverluste minimiert. Ähnlich einer Antireflexschicht auf Brillen. Da Licht, welches von der Solarzelle reflektiert (zurückgespiegelt) wird nicht aufgenommen werden kann, wird diese transparente Schicht aufgetragen, die das verhindert.

Geschrieben von: Jascha Schmitz , 07. Mai 2010


Der beste Preis für Ihre Solaranlage

kostenlos & unverbindlich

Hier klicken!




touch_app
close
Alarmanlagen eBook

5 Fehler die Sie bei der Planung Ihrer Photovoltaik unbedingt vermeiden müssen! Jetzt die Checkliste für Ihre Planung anfordern.

Einfach eMail-Adresse eintragen & Button klicken: