PV-Angebote anfordern  +++  PV-Produkte im Shop
close
Preise für eine Photovoltaikanlage vergleichen
kostenlos & unverbindlich
Fachbetriebe
aus Ihrer Umgebung
kostenlos & unverbindlich
Manch einer mag verwundert die Augen reiben, doch es ist tatsächlich möglich, mithilfe der Energie der Sonne warmes Wasser in einer Solardusche zu erzeugen. Solarduschen haben längst Einzug in viele Haushalte gefunden und das nicht ohne Grund, sind sie doch flexibel einsetzbar und an vielerlei Orten verwendbar. Längst sind die Zeiten vorbei, wo lediglich Camper mobile Duschen besaßen. Einen Vorteil können zum Beispiel auch Poolbesitzer aus den Solarduschen ziehen. Jeder kennt den Fall, wenn man aus einem Pool steigt und sich gerne von Chlor und den weiteren Chemikalien und Dreckpartikeln bereinigen möchte, die im Wasser schwimmen, befreien möchte. Eine Solardusche bietet hier das ideale Mittel, denn man kann sie einfach im Garten aufstellen und somit im Rasen duschen, sodass jeglicher Dreck erst gar nicht mit in das Haus gebracht werden muss, wo man dann eine gewöhnliche Dusche nehmen kann. Campingfreunde schätzen den Umstand, dass Solarduschen klein, handlich und somit überall benutzbar sind. Selbst an entlegensten Stellen in der Welt, an denen es nicht einmal fließendes Wasser gibt, kann mithilfe einer Solardusche und einem an ihr montiertem Tank geduscht werden. Der Hygieneaspekt, der viele Campinginteressierte letzten Endes davon abhält, einen Campingurlaub zu machen, spielt also in Zukunft wohl immer weniger eine Rolle, zumal man sogar warm duschen kann, was für viele Menschen auch ein wichtiger Bestandteil des täglichen Waschens ist. In jedem Fall zeigt der technologische Fortschritt, dass auch auf ökologische Art und Weise warmes Wasser erzeugt werden kann - hier auf sehr anschauliche Art und Weise, die man im wahren Leben auch durchaus das ein oder andere Mal gebrauchen können wird. Mehr Informationen: www.solardusche.org


Der beste Preis für Ihre Solaranlage

kostenlos & unverbindlich

Hier klicken!