1 1 1 1 1 1 1 1 1 1
Die Telekom verlieht den "Innovationspreis Mittelstand". Der erste Platz 2011 geht an das Start-up mobitecs aus Hannover für die Entwicklung der App “iSolaris” zur Planung von Photovoltaik-Anlagen.  Zahlreiche mittelständische Unternehmen und IT-Entwickler nahmen an dem Wettbewerb unter dem Motto “Arbeitsplatz der Zukunft” teil und reichten ihre innovativen Anwendungen ein. Voraussetzung war, dass die vorgeschlagenen Lösungen mit Hilfe von Festnetz, Mobilfunk und IT-Lösungen Arbeitsprozesse erleichtern, Kosten senken oder Abläufe verbessern. Aus allen Einsendungen wurden die 15 besten Ideen ausgewählt, aus denen eine hochkarätige Jury mit Vertretern aus Wirtschaft, Forschung und Politik schließlich die Top 5 und den Gewinner kürte. Der erste Preis ist mit 10.000 Euro dotiert. App iSolaris Die Sieger-Lösung “iSolaris” des Hannoverschen Start-up-Unternehmens mobitecs UG vereinfacht und verkürzt die Arbeitsschritte, die notwendig sind, um Photovoltaik-Anlagen vor Ort zu analysieren und zu planen. Die Anwendung umfasst praktische Werkzeuge wie Kompass, Kamera, Schattenanalysator und Winkelmesser. Außerdem greifen die Nutzer auch auf Dokumente und Datenblätter zur Kundenberatung über “iSolaris” zu. Alle gesammelten Daten können jederzeit abgerufen und über Mobilfunk an Dienstleister oder Lieferanten versendet werden. Nach der einstimmigen Meinung der Jury setzt die innovative Lösung, die aus der Praxis heraus für die Praxis entwickelt wurde, das Wettbewerbsmotto “Arbeitsplatz der Zukunft” am besten um. Mehr Informationen: www.telekom.de
Contact Person Autor des Artikels: Jascha Schmitz - Redakteur der Umweltportale: Solaranlagen-portal.de | Ihr-BHKW.de | Ihre-Waermepumpe.de | klaeranlagen-vergleich.de

Preisvergleich für Ihre Planung

So können Sie in nur 3 Minuten die besten Preise für Ihre künftige Photovoltaikanlage vergleichen!

Jetzt erfahren wie - HIER KLICKEN!