PV-Angebote anfordern  +++  PV-Produkte im Shop
close
Angebote für eine Photovoltaikanlage einholen
checkFachbetriebe aus Ihrer Umgebung, kostenlos & unverbindlich
checkFachbetriebe
checkaus Ihrer Umgebung
checkkostenlos & unverbindlich

Die Firma CB Bioenergie stellt rechtzeitig zum Beginn der Bausaison ein ganz neues Produkt vor: Die Bioenergie Pellets Heizanlage für den Außenbereich Maxim 125.  Sie verfügt über ein Leistungsspektrum von 15 bis 30kW.

Die Energiesparmesse Wels im März 2012 war für die CB Bioenergieein großer Erfolg. Viele Kunden und Interessierte statteten CB Bioenergie einen Besuch am Messestand ab, um sich selbst ein Bild einer großartigen Bioenergie Heizanlage für den Außenbereich zu machen.

Auch der Eigentümer des Produktlieferanten der CB Bioenergie, der Bioenergie Heizanlage für den Außenbereich “Central Boiler” Dennis Brazier aus den USA, besuchte den CB Bioenergie Stand auf der Energiesparmesse. Natürlich war die Freude über diesen hohen Besuch auf beiden Seiten sehr groß. Weiteres konnte CB Bioenergie ein ganz neues Produkt auf der Energiesparmesse präsentieren.

Die Bioenergie Pellets-Heizanlage für den Außenbereich Maxim 125 ist gerade noch rechtzeitig eingetroffen. Es handelt sich dabei um die “kleine Schwester” der bereits bekannten Heizanlage Maxim 250.

  • Sie verfügt über ein Leistungsspektrum von 15 bis 30kW.
  • Wie gewohnt umfasst die Bioenergie Heizanlage für den Außenbereich den Brenner,
  • einen großen integrierten Pufferspeicher,
  • die Anlagensteuerung,
  • den Kamin
  • und einen integrierten Wochenvorratsbehälter für die Pellets.

Eine neue Referenzanlage der CB Bioenergie, wurde vor kurzem bei der Zimmerei Schindlauer Zimmerei & Bautechnik GmbH in Unterach am Attersee eingerichtet. Eine E-Classic 1450 Stückholzheizanlage, die ab sofort allen Interessenten zugänglichgemacht wird.

Auch die Firma Moto GmbH in St. Johann im Pongau hat eine E-Classic 2400 Stückholzheizanlage erworben, mit der die Werkstättenhalle beheizt wird. Nach vorheriger Terminvereinbarung kann diese besichtigt werden und auch im persönlichen Gespräch mit dem Betreiber, ein Eindruck über die Vorteile dieser Bioenergie Heizanlage für den Außenbereich gewonnen werden.

Außerdem konnte eine großartige Zusammenarbeit er CB Bioenergie der Firma Wolf Modul Fertighäuser, eine der bekannten österreichischen Fertigteilhausfirmen mit Sitz in Scharnstein/Oberösterreich, gewonnen werden. Wolf Modulhäuser sind ab sofort auch mit einer CB Bioenergie-Heizanlage für den Außenbereich zu haben.

Zwei innovative Konzepte, modulare Fertigteilhäuser mit einer überschaubaren Anzahl an Einzelteilen und trotzdem frei und flexibel situierbaren Innenwänden und das Konzept die gesamte Heizanlage im Freien zu situieren um keinen Platz im Gebäude schaffen zu müssen, vereinen sich zu einer perfekten Einheit.

Der Heizungshersteller Central Boiler Inc. kann auf eine lange Erfolgsgeschichte im Bereich Heizung zurückblicken die 1984 begann. Mit über 50% Marktanteil und mehr als 200.000 gebauten und verkauften Bioenergie Anlagen in den USA und Kanada, ist dem Unternehmen ein gewaltiger Schritt in Richtung Bioenergie mit unzähligen Einsatzmöglichkeiten gelungen.

Die grandiose Erfolgsgeschichte dieser Heizung wird nun nach England auch in Zentraleuropa, mit dem Partner CB – Bioenergy aus Salzburg/Hallein fortgesetzt.Mit den Produkten von CB – Bioenergy werden Ökologie und Ökonomie verbunden. Vergleichsweise geringe Gesamtanschaffungskosten, und die unkomplizierte, schnelle Installation ermöglichen es, eine Heizung auf erneuerbare und CO2 neutrale Bioenergie umzustellen oder sie damit zu ergänzen. Mehr Informationen: www.cb-bioenergy.com Foto: CB Bioenergy


Der beste Preis für Ihre Solaranlage

kostenlos & unverbindlich

Hier klicken!