PV-Angebote anfordern  +++  PV-Produkte im Shop
close
Angebote für eine Photovoltaikanlage einholen
checkFachbetriebe aus Ihrer Umgebung, kostenlos & unverbindlich
checkFachbetriebe
checkaus Ihrer Umgebung
checkkostenlos & unverbindlich
Immer mehr Eigenheimbesitzer und Unternehmen möchten in Deutschland mit Hilfe der Sonnenenergie Kosten sparen. Dies gelingt, wenn Planung, Einbau und Betrieb der Solarenergieanlage in den Händen von Fachleuten liegen. Ein zuverlässiges Kriterium dafür ist das RAL-Gütezeichen Solarenergieanlagen. Anlagen und Leistungen mit diesem Gütezeichen erfüllen strenge Qualitätsanforderungen, die jetzt noch einmal verschärft worden sind. Auftraggeber können sicher sein, dass sie von Experten den individuellen Bedürfnissen entsprechend geplant und sorgfältig installiert werden und sie damit die dauerhafte Senkung der Energieausgaben ermöglichen. Das RAL-Gütezeichen Solarenergieanlagen umfasst photovoltaische Anlagen zur Stromerzeugung und solarthermische Anlagen zur Erzeugung von Wärmeenergie. Es wird nur dann verliehen, wenn umfangreiche Güte- und Prüfbestimmungen eingehalten werden. Sie reichen von den Anforderungen an die einzelnen Bauelemente wie Sonnenkollektoren und Wechselrichter über die Planung bis hin zur Bauausführung und zum Betrieb einer Anlage.Umfassende KundenberatungBesonderen Wert legen die Unternehmen darauf, bei der Planung die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Kunden zu berücksichtigen und sie umfassend zu beraten. Dies gilt beispielsweise für die Wirtschaftlichkeit und Finanzierung einer Anlage oder die Fördermöglichkeiten. Auch für die Verhandlungen mit dem Netzbetreiber wird Unterstützung angeboten. Solarenergieanlagen mit dem RAL-Gütezeichen sind auf eine Lebensdauer von 20 Jahren ausgelegt. Dieser Betriebsdauer entsprechen nicht nur die einzelnen Bauelemente. Die Unternehmen treffen bei der Installation auch besondere Vorkehrungen zum Beispiel gegen Sturm, Schnee, Eis und Hagel sowie gegen Diebstahl oder Vandalismus. Sichere Orientierung im unübersichtlichem Markt Die Bestimmungen für die Verleihung des Gütezeichens sind jetzt der technischen Entwicklung angepasst und auf weitere Elemente ausgeweitet worden. Das gilt unter anderem für die Anforderungen an den Brandschutz sowie den Blitz- und Überspannungsschutz. Die ständige Überwachung durch die Unternehmen selbst und die regelmäßige Überprüfung durch unabhängige Einrichtungen stellt sicher, dass die Güte- und Prüfbestimmungen zuverlässig eingehalten werden. Im unübersichtlichen Markt der Solarenergieanlagen bietet das RAL Gütezeichen daher eine zuverlässige Orientierung. Seit 1925 vergibt RAL Deutsches Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e. V. Gütezeichen. Die ersten Gütezeichen wurden für Produkte im Baubereich geschaffen. Im Laufe der Jahre wurden Gütezeichen in der Land- und Ernährungswirtschaft, für Dienstleistungen und sonstige Produkte initiiert. Träger der Gütezeichen sind die von RAL anerkannten Gütegemeinschaften. Zurzeit gibt es über 130 Gütegemeinschaften und nahezu 170 Gütezeichen aus fast allen Lebensbereichen. Über 9000 deutsche und ausländische Unternehmen verwenden RAL Gütezeichen im deutschen, europäischen und auch weltweiten Markt. Besonderheit der RAL Gütezeichen ist ihre hohe Zuverlässigkeit und Neutralität. Darüber wacht in jeder Gütegemeinschaft ein Güteausschuss, dem neben Herstellern oder Dienstleistern neutrale Institutionen und Vertreter von Prüforganisationen angehören können. Für Verbraucher, Unternehmen und die öffentliche Hand geben die RAL Gütezeichen daher eine sichere Orientierung bei der Auswahl von Produkten und Dienstleistungen. Mehr Informationen: www.ral-guetezeichen.de


Der beste Preis für Ihre Solaranlage

kostenlos & unverbindlich

Hier klicken!