PV-Angebote anfordern  +++  PV-Produkte im Shop
Angebote für eine Photovoltaikanlage einholen
checkFachbetriebe aus Ihrer Umgebung, kostenlos & unverbindlich
checkFachbetriebe
checkaus Ihrer Umgebung
checkkostenlos & unverbindlich
Die Solarwatt AG verlängert ab dem 1. Oktober 2011 die Produktgarantie für alle Solarwatt-Module von fünf auf zehn Jahre. Der deutsche Hersteller garantiert für diesen Zeitraum, dass die gelieferten Module frei von Material- und Verarbeitungsfehlern sind, die Einfluss auf die Funktionsfähigkeit haben. „Wir wissen um die Qualität unserer Produkte und wollen diesen Vorteil an unsere Kunden weitergeben“, begründet Detlef Neuhaus, Vorstand Vertrieb/Marketing bei der Solarwatt AG, diese Entscheidung. „Solarwatt bietet Premiumprodukte – hochwertige Materialien, zertifizierte Lieferanten, eine perfekte Verarbeitung 'Made in Germany' und strengste Qualitätskontrollen. Unser Unternehmen verfügt zudem über fast 20 Jahre Erfahrung in der Modulproduktion. Über diesen langen Zeitraum haben sich unsere Solarmodule in der Praxis bewährt – und das teilweise unter extremen klimatischen Bedingungen wie Hagelschlag, Ammoniak, Sandsturm und Salznebel.“ Verlängert wird ebenso die Produktgarantie für Solarmodule, die im Rahmen des Solarwatt-Komplettschutzes erworben werden – von zehn auf zwölf Jahre. Beim Solarwatt-Komplettschutz handelt es sich um eine einzigartige Versicherungsleistung des deutschen Solarspezialisten: Dieser Versicherungsschutz gilt über die Solarwatt-Module hinaus für alle weiteren Komponenten der Solarstromanlage. Außerdem übernimmt Solarwatt während der ersten fünf Jahre die Prämienzahlung. „Die zusätzlich verlängerte Produktgarantie für Module mit Komplettschutz ist ein logischer Schritt", erklärt René Merdon, Leiter der Abteilung Produktmanagement bei Solarwatt. „Der Komplettschutz wird schon jetzt stark nachgefragt und wird in Verbindung mit der zwölfjährigen Produktgarantie noch attraktiver“, ergänzt Merdon. Beim Kauf des Produktpaketes SolarwattPowerPackage Premium ist der Komplettschutz automatisch enthalten. Er kann jedoch bis zu einer Anlagengröße von 800 Kilowatt Peak auch separat erworben werden. Der Besitzer einer Solarstromanlage ist damit nicht nur gegen Diebstahl und Wetterschäden geschützt. Die Versicherung greift auch, wenn die Anlage im Schadensfall nicht produzieren kann oder weniger Erträge liefert als erwartet. Mehr Informationen: www.solarwatt.deFoto: Solarwatt AG


Der beste Preis für Ihre Solaranlage

kostenlos & unverbindlich

Hier klicken!