PV-Angebote anfordern  +++  PV-Produkte im Shop
close
Angebote für eine Photovoltaikanlage einholen
checkFachbetriebe aus Ihrer Umgebung, kostenlos & unverbindlich
checkFachbetriebe
checkaus Ihrer Umgebung
checkkostenlos & unverbindlich
Der Dürr-Konzern bietet mit dem Eco+Paintshop eine Lackiererei, die den Energie- und Materialverbrauch ebenso senkt wie die Emissionen. Jetzt kooperiert Dürr mit der  Industrial Solar GmbH (ISG). Das Unternehmen ist auf Entwicklung, Produktion und Vertrieb von Fresnel- Solarkollektoren für die Erzeugung industrieller Prozesswärme spezialisiert. Die wartungsarmen und platzsparenden Fresnel-Kollektoren bündeln das Sonnenlicht und arbeiten auf diese Art sehr effizient. Besonders in Ländern mit einer direkten Sonneneinstrahlung über 1500 kWh/m! im Jahr ist das Potenzial für solarthermisch generierte Prozesswärme groß. Die so gewonnene Energie kann auf vielfältige Weise für den Produktionsprozess genutzt werden. Mit den Hochleistungskollektoren von ISG ist Dürr in der Lage, Prozesswärme von bis zu 400 °C zu erzeugen. Insbesondere beim Trocknerbetrieb, der Temperaturen bis 220 °C benötigt, sind große Einsparungen möglich. An sonnenreichen Lackiererei-Standorten, wie zum Beispiel Tanger in Marokko, können etwa 30 bis 50% der für den Trocknerbetrieb benötigten Energie aus Sonnenenergie gewonnen werden. Eine signifikante Reduzierung der CO2-Emissionen um bis zu 1000 Tonnen im Jahr trägt dazu bei, besonders emissionsarm zu produzieren. Außerdem werden nicht erneuerbare Energiequellen geschont. Auch umgekehrt wird ein Schuh daraus: Da die Solarkollektoren das Dach der Halle abschatten, heizt sich die Lackiererei nicht so stark auf – entsprechend weniger Energie muss der Betreiber für deren Kühlung aufwenden. Mehr Informationen: www.industrial-solar.deFoto: Industrial Solar GmbH


Der beste Preis für Ihre Solaranlage

kostenlos & unverbindlich

Hier klicken!