PV-Angebote anfordern  +++  PV-Produkte im Shop
Angebote für eine Photovoltaikanlage einholen
checkFachbetriebe aus Ihrer Umgebung, kostenlos & unverbindlich
checkFachbetriebe
checkaus Ihrer Umgebung
checkkostenlos & unverbindlich
Die BUSO Bund Solardach e.G. wird auf der Intersolar-Messe 2011 innovative Lösungen rund um die Solarthermie zeigen. Das besondere Highlight am Messestand 487 in Halle B1 ist ein System, welches die Solarthermie mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung vereint. Diese zentrale BUSO-Sonnenhaustechnik nutzt einen Teil der Sonnenwärme für die Gebäudelüftung und bildet so eine solide Basis für die nachhaltige Reduzierung von Heizkosten – sowohl im Neubau als auch im Gebäudebestand.Effektiver Verbund von Frischwasser und FrischluftMit der neuen Sonnenhauszentrale, die auf der Intersolar 2011 erstmals gezeigt wird, erweitert die BUSO e.G. ihre Lösungspalette um eine energetisch wichtige Dimension: Die Frischluft. Die neue BUSO-Sonnenhauszentrale nutzt einen Teil der Sonnenwärme für die Gebäudelüftung und setzt dabei auf leistungsstarke Gegenstrom-Wärmetauscher. Bei der Anlageninstallation verzichtet BUSO weitgehend auf die Verlegung von Lüftungsleitungen im Gebäude. Hierdurch werden hygienische und akustische Schwachstellen sowie mögliche Kältebrücken von Anfang an ausgeschlossen. Die macht das Heizsystem von BUSO speziell für die Sanierung von Heizungsanlagen im Gebäudebestand interessant, denn es müssen nur sehr vereinzelt Wände, Decken oder Fußböden geöffnet werden. Die Verbindung von Frischwasser und Frischluft ermöglicht den begehrten Sonnenhaus-Standard jetzt auch im Baubestand. Durch die gezielte Integration der Lüftungstechnik mit dem maßgefertigten und individuell berechneten BUSO-Solardach lässt sich eine solare Einsparung von mehr als 50% realisieren. Die neue BUSO-Anlage bietet einen weiteren wichtigen Vorteil: Durch ihren modularen Aufbau ist es möglich, den Übergang zur Nutzung von erneuerbaren Energien schrittweise zu vollziehen. Dieses Vorgehen hilft gerade bei begrenztem Budget, denn die Sanierungskosten lassen sich bei Bedarf auf einen längeren Zeitraum verteilen. Die Sanierung einer Heizungsanlage muss also nicht mehr in einem einzigen Schritt erfolgen, sondern kann sukzessive umgesetzt werden. BUSO – die Sonnenhaus-Company auf der Intersolar Europe 2011: München, 8. bis 10. Juni 2011, Halle B1, Stand 487 Mehr Informationen: www.buso.de


Der beste Preis für Ihre Solaranlage

kostenlos & unverbindlich

Hier klicken!