PV-Angebote anfordern  +++  PV-Produkte im Shop
close
Preise für eine Photovoltaikanlage vergleichen
kostenlos & unverbindlich
Fachbetriebe
aus Ihrer Umgebung
kostenlos & unverbindlich
Heute werden bereits viele Dachflächen und Fassaden zur ökonomischen und ökologischen solaren Eigenenergieerzeugung genutzt. Für Fertigungsbetriebe, Einkaufs-, Kultur- oder Freizeitzentren liegt ein bisher ungenutztes, aber lohnenswertes Potenzial zur weiteren sauberen Stromgewinnung im Bereich großflächiger Parkplätze. Dafür stellt Schüco ein modular erweiterbares Carport-System für unterschiedlichste Kundenanforderungen zur Verfügung – in variablen Abmessungen und Anforderungen an Schnee- und Windlasten. Ebenfalls neu im Schüco Produktportfolio: Ladesäulen in unterschiedlichsten Ausführungen. Der durch ein Schüco Solar Carport gewonnene Solarstrom kann direkt im dazugehörigen benachbarten Gebäude verbraucht werden. Dadurch wird die Eigenverbrauchsquote erhöht und Strombezugskosten gespart. Auch kann der Strom in das öffentliche Stromnetz eingespeist werden. Dafür erhält der Betreiber die im EEG festgelegte Einspeisevergütung. Und natürlich können auch E-Autos, E-Bikes und alle weiteren batteriegetriebenen Fahrzeuge über die Schüco Ladesäulen mittels flexibler Steckerlösung Solarstrom tanken. Der Schüco Solar Carport überzeugt in Form und Funktion: Er bietet Fahrzeugen Schutz vor Witterungseinflüssen und erzeugt an nahezu jedem Aufstellort hohe solare Erträge – entweder mit Schüco Dünnschicht- oder kristallinen Photovoltaikmodulen. Zudem ist der Solar Carport im System modular erweiterbar, so dass verschiedenste Kundenanforderungen hinsichtlich Breite, Höhe und Tiefe erfüllt werden können. So sind Lösungen vom Einzelstellplatz über Solar Carports mit zwei Stellplätzen hinter- oder nebeneinander bis hin zu großflächigen Carport-Lösungen mit mehreren hundert Stellplätzen realisierbar. Der Schüco Solar Carport wird ergänzt durch PV-Module mit Unterkonstruktion, einem oder mehreren Wechselrichtern und einer Auswahl an Ladesäulen für unterschiedlichste Kundenanforderungen. So bieten die Ladesäulen z. B. unterschiedliche Zugangssysteme, Montagemöglichkeiten und Steckertypen. Der Vorteil dieser Systemlösung: Hohe Betriebssicherheit sowie schnelle und sichere Montage vor Ort durch den Schüco Partnerbetrieb.Dünnschicht und kristalline Lösung möglichOb Dünnschicht oder kristallin – diese Entscheidung wird maßgeblich vom individuellen Aufstellort des Solar Carports beeinflusst. Schüco bietet ein umfangreiches kristallines Modulportfolio inkl. Montagesystem, mit dem sich hohe Solarerträge bei optimal nach Süden ausgerichteten Carports erzielen lassen. Dazu ein Leistungsbeispiel: Ein zweireihig ausgeführter und 6 m breiter Carport überdacht 4 Parkplätze und fasst 42 kristalline Module mit einer Gesamtleistung von 10,8 kWp. Für Carports, die aufgrund der baulichen Situation nur supoptimal ausgerichtet werden können oder eine Teilverschattung in Kauf nehmen müssen, sind Schüco Dünnschichtmodule die geeignetere Wahl: Ein baugleicher Carport mit 45 Dünnschichtmodulen erbringt eine Leistung von 5,85 kWp. Für Dünnschichttechnologie spricht darüber hinaus eine ansprechende Optik durch die homogene Oberfläche. Ein speziell für Dünnschichtmodule entwickeltes Montagesystem rundet das Produktprogramm ab. Mehr Informationen: www.schueco.deFoto: Schüco International KG


Der beste Preis für Ihre Solaranlage

kostenlos & unverbindlich

Hier klicken!