1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

Insbesondere Eigenheimbesitzer interessieren sich immer mehr für das Thema Eigenverbrauch und Batteriespeicher. Demnach hat eine möglichst hohe Rendite als Kaufmotivation ausgedient.

Die Kundenklientel hat sich von den rein profitorientierten Kapitalanlage-Interessierten vorwiegend hin zu denen entwickelt, die wachsende Unabhängigkeit von Strompreisentwicklungen und damit vom Energieversorger möchten. Erwartet wird vielmehr nur noch eine Mindestrendite von 1 bis 4% für die nächsten 20 Jahre. Die Photovoltaik befindet sich an einem Scheideweg: weg von dem Gedanken der schnellen Rendite, hin zum Gedanken der langfristigen Sicherheit und Unabhängigkeit vom Strommarkt.

Fazit: Strom sparen in Verbindung mit einer Solarstromanlage, dies wünschen sich immer mehr Eigenheimbesitzer.

Der Betreiber einer Photovoltaikanlage widmet sich auf seinen Portalen photovoltaik-kress.de und photovoltaik-infos.com seit Jahren dem Thema Photovoltaik. Insbesondere aus vielen Anfragen von Interessierten, kommt er zu dem vorgenannten Ergebnis. Wer sich für das Thema Photovoltaik interessiert, findet auf den genannten Websites jede Menge kostenlose Informationen und Hinweise aus der Sicht eines Anlagenbetreibers. Fragen werden per Mail und auch in dem auf dem Portal photovoltaik-infos.com vorhandenen Forum beantwortet. Bildverwendung mit freundlicher Genehmigung der genannten Webseiten

Contact Person Autor des Artikels: Jascha Schmitz - Redakteur der Umweltportale: Solaranlagen-portal.de | Ihr-BHKW.de | Ihre-Waermepumpe.de | klaeranlagen-vergleich.de

Preisvergleich für Ihre Planung

So können Sie in nur 3 Minuten die besten Preise für Ihre künftige Photovoltaikanlage vergleichen!

Jetzt erfahren wie - HIER KLICKEN!