/>
PV-Angebote anfordern  +++  PV-Produkte im Shop
Angebote für eine Photovoltaikanlage einholen
checkFachbetriebe aus Ihrer Umgebung, kostenlos & unverbindlich
checkFachbetriebe
checkaus Ihrer Umgebung
checkkostenlos & unverbindlich
"Die Betreiber von Kläranlagen, aber auch Trinkwasserversorgungsanlagen, setzen verstärkt auf erneuerbare Energie zur Stromversorgung ihrer Anlagen", sagte der österreichische Umweltminister Berlakovich über die jüngste Entwicklung in der geförderten Siedlungswasserwirtschaft. In der 58. Kommissionssitzung in Angelegenheiten der Wasserwirtschaft hat das Ministerium 102 Photovoltaik-Projekte befürwortet. "Die Anlagenbetreiber, also die Gemeinden und Verbände, streben zunehmend die Energieautarkie ihrer Wasserversorgungs- und Abwasserentsorgungsanlagen an" erläuterte der Umweltminister. "Das bringt uns meiner Vision, bis 2050 in Österreich die Energieautarkie zu erreichen, einen Schritt näher. Spitzenreiter bei dem Photovoltaik-Boom ist das Bundesland Niederösterreich mit gesamt 77 Projekten, gefolgt von Oberösterreich mit 21 Projekten. Neben Photovoltaik-Anlagen zur Deckung ihres Strombedarfes setzen Kläranlagenbetreiber auch vermehrt auf die CO-Vergärung biogener Abfälle. Mehr Informationen: http://wasser.lebensministerium.at/


Der beste Preis für Ihre Solaranlage

kostenlos & unverbindlich

Hier klicken!