1 1 1 1 1 1 1 1 1 1
Lieber Solarfreund, willkommen im Newsletter für Juni 2013 von Solaranlagen-Portal.de. INHALT 1) In eigener Sache: weitere kostenlose E-Books 2) 9 Tipps: Photovoltaik-Anlagen richtig versichern 3) Bundesregierung fördert weltgrößtes Solarkraftwerk in Marokko

1. 1) In eigener Sache: weitere kostenlose E-Books

Seit 2010 bietet das Solaranlagen -Portal.de das einzige vollständig kostenlose Photovoltaik-Buch in deutscher Sprache an. Seit Veröffentlichung wurden über 66.000 Exemplare heruntergeladen. Auf unseren Partnerseiten bieten wir nun 2 weitere kostenlose E-Books an: "Ihr Blockheizkraftwerk-Buch" und "Ihr Kleinkläranlagen-Ratgeber". "Ihr Photovoltaik-Ratgeber" kostenlos als Download "Ihr Blockheizkraftwerk-Buch" kostenlos als Download "Ihr Kleinkläranlagen-Ratgeber" kostenlos als Download

2. 2) 9 Tipps: Photovoltaik-Anlagen richtig versichern

Bei der Anschaffung der eigenen Photovoltaik-Anlage sollte nicht nur auf die Qualität der Komponenten und der Installation geachtet werden. Der Bundesverband Solarwirtschaft rät Interessierten, das Thema Versicherungsschutz schon bei der Kaufvorbereitung mit dem Fachinstallateur zu klären. Risiken zwischen Modulanlieferung und Fertigstellung einer Solarstrom-Anlage sind häufig schlecht abgesichert. Dabei lassen sich Versicherungslücken zum Beispiel bei Diebstahl von Modulen oder Schäden an Komponenten vor Inbetriebnahme kostengünstig schließen“, erläutert Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft. Alle 9 Tipps lesen: http://www.solaranlagen-portal.de/news/photovoltaik-anlagen-richtig-versichern/

3. 3) Bundesregierung fördert weltgrößtes Solarkraftwerk in Marokko


In Marokko hat am 10. Mai 2013 der marokkanischen Königs Mohammed VI. mit einem symbolischen Spatenstich den Baubeginn des weltgrößten Solarkraftwerks Ouarzazate eingeleitet. Die Bundesregierung beteiligt sich an der Finanzierung des Vorhabens mit 115 Millionen Euro. Damit fördern das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) und das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) Marokko gemeinsam bei der Umsetzung des marokkanischen Solarplanes und der Vermeidung von Kohlendioxid-Emissionen, die auf 230.000 Tonnen pro Jahr geschätzt werden. Den ganzen Artikel lesen: http://www.solaranlagen-portal.de/news/bundesregierung-fordert-weltgrostes-solarkraftwerk-in-marokko/ Ihr Team vom Solaranlagen-Portal.de
Contact Person Autor des Artikels: Jascha Schmitz - Redakteur der Umweltportale: Solaranlagen-portal.de | Ihr-BHKW.de | Ihre-Waermepumpe.de | klaeranlagen-vergleich.de

Preisvergleich für Ihre Planung

So können Sie in nur 3 Minuten die besten Preise für Ihre künftige Photovoltaikanlage vergleichen!

Jetzt erfahren wie - HIER KLICKEN!