PV-Angebote anfordern  +++  PV-Produkte im Shop
Angebote für eine Photovoltaikanlage einholen
checkFachbetriebe aus Ihrer Umgebung, kostenlos & unverbindlich
checkFachbetriebe
checkaus Ihrer Umgebung
checkkostenlos & unverbindlich
Im Mittelpunkt der Messepräsenz des Elektronik-Anbieters Steca auf der diesjährigen Intersolar steht die Weltneuheit im Bereich PV-Netzeinspeisung - StecaGrid 3000 und StecaGrid 3600. Im Bereich der PV Autarken Systeme und Solarthermie werden von Steca ebenfalls Neuigkeiten präsentiert. Kühler, effizienter, langlebiger: Von diesem Qualitätsversprechen können sich die Besucher überzeugen. StecaGrid 3000 und 3600 erreichen die weltweit besten Spitzenwirkungsgrade von 98,6 % in der Leistungsklasse bis 100 kw. Steca Elektronik wird dem Fachpublikum das Funktionsprinzip der Coolcept-Technologie erläutern. Die auf der Coolcept-Topologie basierenden neuen Wechselrichter StecaGrid 3000 und StecaGrid 3600 garantiert einen optimalen Ertrag der Gesamtanlage. Der StecaGrid 3600 ist für den Intersolar Award nominiert.Neues für autarke PV-SystemeBei autarken Systemen der Photovoltaik punktet Steca mit den neuen PI-Sets, die alle Geräte und Elemente für die gewünschte Leistungsklasse in einem Paket beinhalten. Installateure können unter vier Sets wählen - mit einem, zwei, drei oder vier Steca Solarix PI-Wechselrichtern. Das Paket beinhaltet auch die passenden Kabel sowie die Parallelschaltbox PAx4. Im Mittelpunkt der Weltfachmesse steht außerdem der Solarladeregler Solarix MPPT 1010.Neues für die SolarthermieIm Fokus des Steca-Messestandes zur Solarthermie steht der TR A503 TTR. Dieser neue solarthermische Regler verfügt über fünf Eingänge und zwei drehzahlregelbaren Triacausgängen die wahlweise auch als PWM-Ausgänge zur Ansteuerung von Hocheffizienzpumpen genutzt werden können und einen weiteren Relais-Ausgang. Zusätzlich verfügt die Innovation über zwei Anschlüsse für Grundfos Direct SensorsTM. Ein integrierter Datenlogger ermöglicht eine detaillierte Übersicht über die Ertragswerte der Anlage. Die Messdaten können auf einer handelsüblichen Micro SD-Karte gespeichert werden. Steca auf der Intersolar:  Stand Nr. B4.101 / B1.581 Mehr Informationen: www.steca.com


Der beste Preis für Ihre Solaranlage

kostenlos & unverbindlich

Hier klicken!