1 1 1 1 1 1 1 1 1 1
Schatten spenden und zugleich Sonnenstrom erzeugen: Das französische Unternehmen Sovec Entreprises in Hindisheim im Elsass hat seine neue Firmenzentrale mit 234 kundenspezifischen Solarmodulen des deutschen Photovoltaikherstellers Solarwatt aus Dresden bestücken lassen. Zu dem Unternehmen, das große Elektroanlagen und Automatisierungslösungen für Industriekunden entwirft, installiert und wartet, gehört auch die Tochtergesellschaft Sovec Energie, die Solaranlagen plant und errichtet. Deshalb war für Sovec der sorgsame Umgang mit der Ressource Energie im neuen Firmengebäude wichtig. Es wurde nach den Vorschriften der französischen „réglementations thermiques“ RT 2012 gebaut und erfüllt damit die Anforderungen an ein Niedrigenergiehaus. Solarwatt unterstützt gebäudeintegrierte Photovoltaik Beim neuen Firmengebäude kömmen die Solarmodule aus Dresden zum Einsatz. Sie sind eine Spezialanfertigung nach Vorgaben des Architekten und übernehmen die Verschattung der Büroräume hinter der vollverglasten Südfassade. Die rahmenlosen Module (Typ Solarwatt M70-18 GEG LK) bestehen jeweils aus 18 monokristallinen Standard-Solarzellen und verfügen über eine Nennleistung von je 70 Wattpeak. Bei einer Transparenz von 18 Prozent hat die Anlage eine Gesamtleistung von 16 Kilowattpeak. Befestigt ähnlich wie Markisen, schützen die Module die Räume vor übermäßiger Sonneneinstrahlung ohne den Blick in die Umgebung zu verstellen und erzeugen gleichzeitig Sonnenstrom. Verglaste Fassaden fördern die Nutzung von Tageslicht und helfen so, den Stromverbrauch niedrig zu halten. Attraktive Verschattung Die 234 Solarmodule des Dresdner Herstellers wurden in neun parallelen Modulreihen montiert, die sich über die gesamte Fassade erstrecken. Insgesamt hat die Solaranlage eine Fläche von 105 Quadratmetern. Durch die hochwertige Verarbeitung der Module und die harmonische Anordnung der Zellen erscheinen die Solarmodule weniger funktional, sondern erwecken vielmehr den Eindruck von Schmuckelementen. Die optisch attraktive Lösung soll die Firmenphilosophie von Sovec Entreprises sichtbar machen. Zugleich ist in den Büros des Unternehmens bei Sonneneinstrahlung für ein angenehmes Licht und akzeptable Temperaturverhältnisse gesorgt. Zusätzlich zum erwünschten Schatten erzeugt die Solaranlage umweltfreundlichen Sonnenstrom, der in das öffentliche Netz eingespeist wird. Mehr Informationen: www.solarwatt.de Foto: Solarwatt
Contact Person Autor des Artikels: Jascha Schmitz - Redakteur der Umweltportale: Solaranlagen-portal.de | Ihr-BHKW.de | Ihre-Waermepumpe.de | klaeranlagen-vergleich.de

Preisvergleich für Ihre Planung

So können Sie in nur 3 Minuten die besten Preise für Ihre künftige Photovoltaikanlage vergleichen!

Jetzt erfahren wie - HIER KLICKEN!