PV-Angebote anfordern  +++  PV-Produkte im Shop
Angebote für eine Photovoltaikanlage einholen
checkFachbetriebe aus Ihrer Umgebung, kostenlos & unverbindlich
checkFachbetriebe
checkaus Ihrer Umgebung
checkkostenlos & unverbindlich
Es ist eine Tatsache, dass die Zukunft vieler Stadtwerke in der dezentralen Energieerzeugung aus regenerativen Energien liegt. Eine regionale und zukunftsfähige Energieversorgung schafft Arbeitsplätze, stärkt die kommunale Wertschöpfung und erhöht die Attraktivität der Region. Durch innovative und marktfähige Geschäftsmodelle mit erneuerbaren Energien entwickeln sich außerdem immer mehr Stadtwerke zu wichtigen Verbündeten der Kommunen, um deren Klimaziele einzuhalten. Die Städtischen Werke Guben GmbH als kommunales Unternehmen fassten im letzten Jahr den Entschluss, ihre Dächer für die Erzeugung von sauberem Solarstrom zu nutzen. Für die Konzeption und Planung der Photovoltaikanlage erhielt die Berliner Firma LuzSolar GmbH den Auftrag. Man entschied sich für eine hocheffektive aerodynamische Aufdachanlage unter Verwendung von Dünnschichtmodulen des deutschen Herstellers Inventux. Das aerodynamische Aufständerungssystem kommt ohne Dachdurchdringung aus und ist deshalb äußerst dachschonend.Mit dem Bau der Anlage wurde die Firma ibeko-solar GmbH aus Kolbermoor beauftragt, die die 1.480 Module in den letzten Wochen auf den Dächern der Städtischen Werke Guben GmbH in der Forsterstraße 65 – 66 schlüsselfertig errichtet hat. Das nunmehr entstandene Photovoltaikkraftwerk hat eine Gesamtleistung von 177,6 kWp und wird im Jahr ca. 167.811 KWh Strom produzieren, der ins öffentliche Netz eingespeist wird. Diese Strommenge entspricht umgerechnet dem jährlichen Bedarf von knapp 42 Vier-Personen Haushalten und vermeidet pro Jahr rund 148.489 Kilogramm umweltschädliches CO2. Weitere Informationen: www.luzsolar.de


Der beste Preis für Ihre Solaranlage

kostenlos & unverbindlich

Hier klicken!