1 1 1 1 1 1 1 1 1 1
"EEG stoppen – sonst scheitert die Energiewende" plakatiert die Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft im Sinne der Atom- und Kohle-Industrie in Deutschlands Bahnhöfen. Der Lobbyverband bläst damit zum Angriff auf das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Gemeinsam mit der Campact gibt die Anti-AKW-Initiative .ausgestrahlt öffentlich Contra: Grafisch angelehnt an die Lobby-Propaganda werden sie ab dem 10. Dezember 2012 zwei Wochen lang in den Hauptbahnhöfen von Berlin, Frankfurt, Hannover, Köln, Leipzig und Stuttgart auf insgesamt 35 Flächen für eine Energiewende mit EEG werben: Mehr Informationen: http://www.ausgestrahlt.de/eeg
Contact Person Autor des Artikels: Jascha Schmitz - Redakteur der Umweltportale: Solaranlagen-portal.de | Ihr-BHKW.de | Ihre-Waermepumpe.de | klaeranlagen-vergleich.de

Preisvergleich für Ihre Planung

So können Sie in nur 3 Minuten die besten Preise für Ihre künftige Photovoltaikanlage vergleichen!

Jetzt erfahren wie - HIER KLICKEN!