Der Photovoltaik-Anlagenanbieter Centrosolar AG brint mit Centrocheck ein kostenlose Onlinetool auf den Markt, das die individuelle Planung von Photovoltaik-Anlagen auf Basis von Centrosolar-Modulen präzise und bis ins kleinste Detail ermöglicht: von der Montagezeichnung über die Wechselrichterbelegung bis hin zur realistischen Ertragsprognose. Das intuitiv bedienbare Tool Centrocheck liefert sämtliche Informationen, die für Planung, Bau und Inbetriebnahme einer Photovoltaikanlage benötigt
Die SolarWorld AG darf in Deutschland nach Lithium suchen. Die offizielle Genehmigungsurkunde hat der sächsische Wirtschaftsminister Sven Morlok an den Vorstandsvorsitzenden der SolarWorld AG, Dr.-Ing. E.h. Frank Asbeck,  am 25. März 2011  in Altenberg-Zinnwald an der deutsch-tschechischen Grenze überreicht. Damit kann der Solartechnologiekonzern die Erkundung des Rohstoffs, der vor allem für moderne Batterien zur Speicherung von Solarstrom benötigt wird, im Osterzgebirge beginnen
Sie gehören mittlerweile als einzigartige Möbel zu jeder modernen Wohnungseinrichtung, sind an kalten Tagen gar nicht mehr wegzudenken und bringen unverzichtbare Gemütlichkeit in die eigenen vier Wände. Von Kamin- und Pelletöfen ist die Rede. Sie erfüllen längst nicht mehr nur die Funktion einer pragmatischen Heizquelle. Gestaltet im stilvollen Design, werten sie Wohnräume geschmackvoll auf und unterstützen gleichzeitig auf energieeffiziente Weise die Primärheizung. Wer sich ein schönes Modell
"Die österreichische Photovoltaikwirtschaft wäre in der Lage, bis 2020 acht Prozent des in Österreich benötigten elektrischen Stroms aus Sonnenlicht bereit zu stellen", stellt Hans Kronberger vom Bundesverband Photovoltaic Austria (PVA) fest. Die Voraussetzung dafür wäre ein Ökostromgesetz, das Ausbaumöglichkeiten nach dem Muster des deutschen Erneuerbaren Energiegesetzes ermöglicht.  Die Mehrkosten sind im Vergleich zu jenen Kosten, die zu erwarten sind, wenn jetzt keine Maßnahmen zum
Schott Solar bringt ein neues polykristallines Modul auf den Markt, das mit einer einzigartigen Doppelglastechnologie gefertigt ist. Erst kürzlich hatte das Unternehmen mit dem Schott ASI Doppelglasmodul ein Highlight aus der neuen Doppelglas-Generation vorgestellt. Nun unterstreicht das neue SchottT Poly 185 einmal mehr den Qualitätsanspruch des deutschen Herstellers. Durch den Einsatz von Glas auf Vorder- und Rückseite ist der neue, langlebige Leistungsträger widerstandsfähiger gegen
Der Pelletspreis ist im März im Vergleich zum Vormonat konstant geblieben. Martin Bentele, Geschäftsführer des Deutschen Energieholz- und Pellet-Verbandes (DEPV): „Im Gegensatz zu den Öl- und Strompreisen, die internationalen Krisen und Katastrophen ausgesetzt sind, basiert der Pelletspreis auf regionalen Produktions- und Handelsstrukturen. Er bildet daher einen transparenten, nicht von globalen Krisen beeinflussten Markt ab.“ Holzpellets kosten im März in Deutschland durchschnittlich
Nach Auffassung des Bundesverbands Solarwirtschaft ist der Systemwandel weg von fossilen und nuklearen Energieträgern hin zu einer hundertprozentigen dezentralen Energieversorgung auf der Basis Erneuerbarer Energien schneller möglich, als dies häufig dargestellt wird. Dies gilt insbesondere auch für den Ausbau der Photovoltaik, der eine bedeutende Rolle im zukünftigen Energiemix zukommen wird. "Wir haben uns als Photovoltaik-Branche schon immer klar gegen eine Verlängerung der
Mehr als 50 Module einer Photovoltaik-Anlage schraubten und bauten Unbekannte im Zeitraum vom 09. auf den 10.03.11 von einer Lagerhalle unweit eines Mast-Schweine-Stalls in der Feldmark, Klosterfeld, ab. Vermutlich mehrere Täter rückten mit mindestens einem größeren Transportfahrzeug zwischen 18:00 und 09:00 Uhr bei der landwirtschaftlichen Lagerhalle an und montierten mit vereinten Kräften die Module vom mehr als fünf Meter hohen Dach ab. Es entstand ein Schaden von mehreren zehntausend
Der World Council for Renewable Energy (Weltrat für Erneuerbare Energien - WCRE) dringt auf weltweite Ächtung des Neubaus von Kernkraftwerken, aktiven Ausstieg aus dem bestehenden Kraftwerkspark und den entscheidenden und unmittelbaren Schritt zu einer Welt mit 100% Erneuerbaren Energien. Die Vorsitzenden des WCRE sind zutiefst erschüttert und betroffen. Sie sprechen den Menschen in Japan ihre tiefempfundene Anteilnahme aus und stehen im Geiste an ihrer Seite. Die unbändige Kraft der
Wie das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) gegenüber der DGS (Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V.) bestätigt hat, wird ab 15. März 2011, pünktlich zur SHK-Branchenmesse ISH in Frankfurt/Main , die Fördersätze im Marktanreizprogramm für Erneuerbare Energien (MAP) erhöht. Am Freitag wurde innerhalb des BMU, wohl auch in Abstimmung mit dem Bundes-Wirtschaftsministerium, noch an den endgültigen Zahlen gefeilt. Das ist eine gute Nachricht, drohte
Vor einigen Wochen hatte das AirClean-Team einen Spezialeinsatz für den AirClean bei einem Solvis-Partner, Firma Hei Sun Tech GmbH, Dieter Buhlinger, in Queidersbach. Herr Buhlinger hatte gefragt, ob man den AirClean auch einsetzen kann bei Wartungen von Solvis Pelletanlagen. Diese Frage wurde selbstverständlich mit „ja“ beantwortet, da es egal ist, ob man feinen Staub oder feinen Ruß absaugt. Was nur zu klären galt, war die Frage, wie kann man die Verbindung zwischen dem Ansaugschlauch
Die Standflächen von Photovoltaikanlagen auf Flachdächern können die empfindlichen Dachabdichtungen beschädigen. Deshalb hat der Baustoffhersteller BSW, Bad Berleburg, jetzt eine Schutz- und Trennlage speziell für Photovoltaikmodule auf Flachdächern entwickelt. Das Produkt heißt Regupol resist solar und besteht aus einem Gummi-Polyurethan-Gemisch und einer unterseitigen Aluminiumkaschierung. Die in sechs Millimetern Dicke angebotenen Matten sind äußerst schlag-, druck- und kratzfest. Daher
Die Photovoltaikexperten von TÜV Rheinland haben erstmalig eine Rückseitenfolie für Photovoltaik-Module nach einem neuartigen Prüfverfahren zertifiziert: Die Folientypen AAA 3554, APA 3552, TPA 3570 und FPA 3572 der österreichischen Isovoltaic AG bestanden das umfassende, über mehrere Monate laufende Testverfahren und führen jetzt das TÜVdotCOM Prüfzeichen des TÜV Rheinland. „In den zurückliegenden Jahren haben Hersteller von Verbundfolien vermehrt Produkte für die Photovoltaikindustrie

Preisvergleich für Ihre Planung

So können Sie in nur 3 Minuten die besten Preise für Ihre künftige Photovoltaikanlage vergleichen!

Jetzt erfahren wie - HIER KLICKEN!