Rund 2,75 Milliarden Terrawattstunden Solarstrom erzeugten die bestehenden Photovoltaikanlagen in Deutschland im ersten Quartal 2011. Damit konnten in diesem Zeitraum rechnerisch über 3 Millionen Drei-Personen-Haushalte versorgt werden. Gegenüber dem Vorjahr bedeute dies eine Steigerung um 87 Prozent. Dies teilte der Bundesverband Solarwirtschaft (BSW) mit. Der neue Rekordwert zeige, dass Photovoltaik-Anlagen auch in den Wintermonaten relevante Strommengen produzierten, sagte Jörg Mayer
Auch in diesem Jahr findet wieder die bundesweite Initiative „Woche der Sonne“ statt. Die Woche wird sich in diesem Jahr vom 06. bis zum 15.05 2011 erstrecken. In diesem Zeitraum finden wieder zahlreiche Aktionen rund um das Thema solare Energiegewinnung statt. So engagiert sich auch die B5 Solar GmbH in diesem Jahr wieder mit einer Auftaktveranstaltung am 07.05.2011. An diesem Tag wird sich im Hause der B5 Solar, wie auch im Tagesgeschäft, alles um das Thema Photovoltaik drehen. Es stehen zum
Der Garten hinterm Haus ist ein Idyll voller Leben und zugleich eine Oase der Ruhe. Er ist daher der Ort, den man aufsucht, wenn einem die Decke im Haus mal wieder auf den Kopf fällt. Hier blühen die Sonnenblumen, dort spendet der Apfelbaum Schatten und hinten, ganz versteckt, lädt die Sitzecke neben der Hecke zur entspannenden Auszeit: Im Garten lässt sich jeglicher Stress vergessen. Kein Wunder also, dass man – wenn das Wetter mitspielt – seine Freizeit am liebsten draußen verbringt. Jung und
Als besonderes Messehighlight präsentiert die Kostal Industrie Elektrik eine aktive PV-Modul- Anschlussdose auf der Intersolar Europe 2011 in München. Dieses innovative Produkt schließt im Gefahrenfall das Photovoltaikmodul kurz und sorgt im Verschattungs-Fall für eine geringe Verlustleistung. Im Gefahrenfall schalten die technischen Einsatzkräfte die gesamte Wechselspannungsversorgung des Gebäudes ab. Darüber hinaus wird der Gleichspannungskreis der Photovoltaikmodule durch Betätigung der
Die BUSO Bund Solardach e.G. wird auf der Intersolar-Messe 2011 innovative Lösungen rund um die Solarthermie zeigen. Das besondere Highlight am Messestand 487 in Halle B1 ist ein System, welches die Solarthermie mit einer kontrollierten Wohnraumlüftung vereint. Diese zentrale BUSO-Sonnenhaustechnik nutzt einen Teil der Sonnenwärme für die Gebäudelüftung und bildet so eine solide Basis für die nachhaltige Reduzierung von Heizkosten – sowohl im Neubau als auch im
Bei SMA steht die Intersolar 2011 im Zeichen der Netzintegration. So präsentiert das Unternehmen in diesem Jahr mit dem Sunny Home Manager in Kombination mit dem Sunny Backup-System die SMA Lösung zur Analyse und Optimierung des Eigenverbrauchs - inklusive PV-Prognosedaten sowie variablen Stromtarifen. "Die Photovoltaik leistet einen immer bedeutenderen Beitrag zur Energieversorgung. Vor diesem Hintergrund liegt unser Entwicklungsschwerpunkt ganz klar auf dem Thema Netzintegration", sagt
Die Q-Cells SE, eines der weltweit führenden Photovoltaik-Unternehmen, hat eine neuartige Zellarchitektur für Hochleistungssolarzellen auf der ersten internationalen Konferenz zu Silizium-Photovoltaik vom 17. bis 20. April 2011 in Freiburg, Deutschland präsentiert. Technologen und Wissenschaftler der Q-Cells SE zeigen ihre neusten Erkenntnisse und Ergebnisse zur Verbesserung der kristallinen Silizium-Technologie mit Beiträgen zur Wirkungsgradsteigerung, zur Materialcharakterisierung und
Damit Solaranlagenbetreiber den elektrischen Eigenverbrauch gezielt optimieren können, integriert AS Solar im Online-Überwachungsportal eine weitere Zusatzkomponente, die auf der Intersolar Europe 2011 in München erstmals vorgestellt wird. Diese neue Funktion analysiert laufend die Beziehung zwischen Eigenverbrauch und erzeugter PV-Leistung, so dass der Portalnutzer auf einen Blick erkennen kann, wann sich die Zuschaltung von Verbrauchern lohnt. An den Ampelfarben rot, gelb und grün lässt
Es ist eine Tatsache, dass die Zukunft vieler Stadtwerke in der dezentralen Energieerzeugung aus regenerativen Energien liegt. Eine regionale und zukunftsfähige Energieversorgung schafft Arbeitsplätze, stärkt die kommunale Wertschöpfung und erhöht die Attraktivität der Region. Durch innovative und marktfähige Geschäftsmodelle mit erneuerbaren Energien entwickeln sich außerdem immer mehr Stadtwerke zu wichtigen Verbündeten der Kommunen, um deren Klimaziele einzuhalten. Die Städtischen
Sunrise Global Solar Energy erzielte einen neuen Weltrekord beim Wirkungsgrad von konventionellen Solarzellen aus der Serienproduktion. Dabei wurde mit dem Prozess-Know-how von Sunrise und der von Schmid eingesetzten Selektive Emitter Technologie erstmals ein mittlerer Wirkungsgrad von über 19 Prozent mit einem Spitzenwert von bis zu 19,2 Prozent in der Standard-Volumenproduktion erreicht. Sunrise Global Solar Energy Co. Ltd. (Sunrise), weltweit führender Photovoltaikhersteller aus Taiwan
In der diesjährigen bundesweiten Kampagne „Woche der Sonne“ steht in Gütersloh  der Energieberater Bernd Ellger am Donnerstag, 5. Mai 2011, von 14 bis 20 Uhr, für Beratungsgespräche im städtischen Fachbereich Umweltschutz in der Eickhoffstraße 33 zur Verfügung. Er beantwortet dieses Mal insbesondere alle Fragen zur Nutzung von Sonnenenergie oder auch zu anderen erneuerbaren Energien, wie zum Beispiel moderne Holzpelletkessel oder Wärmepumpen für die Nutzung von Erdwärme. Für die
Mitte 2010 hat der Gesetzgeber mit der so genannten „Photovoltaiknovelle“ neue Bedingungen für den Umgang mit Solarstrom geschaffen. Damit wird die Einspeisung von überschüssiger Energie aus privaten Anlagen ins Netz deutlich weniger unterstützt, stattdessen tritt der Eigenverbrauch in den Vordergrund. Es ist also nicht so, dass die Nutzung des umweltfreundlichen Solarstroms gar nicht mehr gefördert würde, wie dies oft zu hören war, es wurden nur die Voraussetzungen geändert. Eine
Der PV-Distributor Rusol stellt auf der Messe Intersolar 2011 (8.-10. Juni 2011 in München) erstmals die Unterkonstruktion solstream dem Fachpublikum vor. Das vom Unternehmen selbst entwickelte System eignet sich aufgrund seines extrem geringen Gewichts und der aerodynamischen Bauweise für Flachdächer aller Art mit einem Neigungswinkel bis zu fünf Grad. Montiert wird es dank des praktischen Steck- und Einlegesystems in wenigen Minuten pro Modul. Damit bietet Rusol Solarteuren die Möglichkeit
Der Reifenhersteller Michelin und die juwi Solar GmbH eine Photovoltaik-Anlage auf den Mitarbeiterparkplätzen des Michelin-Werkes in Homburg eingeweiht. Insgesamt 4.532 Module sollen rund im Jahr rd. 933.000 kWh Solarstrom erzeugen. Die Leistung der Anlage liegt bei 1.012 kWp. An der firmeneigenen Solartankstelle für Elektromobile und Elektrofahrräder sollen in Zukunft Mitarbeiter über das Werksstromnetz ihre Fahrzeuge kostenlos aufladen können. "Der doppelte Nutzungseffekt von dieser
Prof. Jürgen Schmid ist von der Machbarkeit einer Vollversorgung mit erneuerbaren Energien überzeugt. Mit dem richtigen Energiemix, den richtigen Konversionspfaden, intelligenten Netzen und neuen Speichertechnologien ist dies für den Institutsleiter des Fraunhofer IWES auch zu vertretbaren Kosten möglich.Der ForschungsVerbund Erneuerbare Energien hat eine Vision für eine nachhaltige Energieversorgung auf Basis von Energieeffizienz und erneuerbaren Energien erstellt. Wegweisende Basis
Der SV Werder Bremen wird ab der kommenden Saison einen weiteren starken Partner an seiner Seite haben. SiG Solar, Vertriebsspezialist für Photovoltaikmodule, wird ab der Spielzeit 2011/2012 offizieller Partner-Sponsor. Der von Infront Sports & Media vermittelte Sponsorenvertrag beinhaltet umfangreiche Werbepräsenz im Weser-Stadion. Geschäftsführer Klaus Filbry freute sich über die künftige Zusammenarbeit. "SiG Solar ist als Innovationsführer ein sehr interessantes Unternehmen und
Auch im Jahr 2011 ist am Pelletmarkt in Deutschland ein für diese Jahreszeit üblicher Preisrückgang festzustellen: Gegenüber dem Vormonat sind Holzpellets mehr als vier Euro pro Tonne günstiger. Wie der Deutsche Energieholz- und Pellet-Verband e.V. (DEPV) berichtet, beträgt der Durchschnittspreis für Holzpellets in Deutschland im April 2011 238,15 EUR (bei Abnahme von 6 t), was gegenüber Heizöl einen Preisvorteil von gut 40 Prozent bedeutet. Verbraucher sollten die Gelegenheit zum
Die neue Dienstleistung der Solarschmiede GmbH deckt während des gesamten Gewährleistungszeitraums einer Solarstromanlage Montage- und Produktfehler sowie Minderleistungen auf. Der Gewährleistungs-Check schließt die Anlagenabnahme vor Ort und die Laboruntersuchung einzelner Module ein. Das Ergebnis ermöglicht Anlagenbetreibern, vor Ablauf ihrer Garantieleistungen, Ansprüche an Hersteller und Installateure geltend machen zu können. Bisher wurden Anlagenabnahmen in der Regel nur direkt nach der
Photovoltaik verstehen und anwenden: Einen praktischen Einstieg in die technischen Prozesse der Photovoltaik liefert das neue Lernpaket „50 Experimente mit Solarenergie“ aus dem Franzis Verlag. Nach der Lektüre des anschaulich bebilderten Handbuchs können Schüler, Studenten und Hobbybastler mit den hochwertigen Bauteilen des Lernpakets eigenen Strom aus Sonnenstrahlen erzeugen und diesen im Alltag nutzen. Wie wird Energie aus Sonnenlicht erzeugt? Welchen Einfluss hat die
2010 wurden in Deutschland rund 249.000 Solarstromanlagen neu installiert. Eine Auswertung des Bundesverbandes Solarwirtschaft e. V. (BSW-Solar) zeigt: Kleinanlagen fürs eigene Hausdach sind nach wie vor gefragt, Großanlagen konnten kräftig zulegen. Im Ländervergleich belegt zwar Bayern beim Sonnenstrom weiterhin den Spitzenplatz. Aber die nördlichen Bundesländer holen bei der neu installierten Pro-Kopf-Leistung in 2010 auf - Brandenburg hält die Position zwei, Schleswig-Holstein schiebt
Leichter, flexibler, effizienter: Die Kemper Solar GmbH hat ihre zweiachsigen Nachführsysteme vom Typ KemTrack einem kompletten Facelift unterzogen und präsentiert die Anlagen von 70 m² bis 120 m² Modulfläche mit verbesserter Steuerung und erhöhter Stabilität. Dank einer weitgehend automatischen Fertigung mit Schweißrobotern und geringerem Materialeinsatz können die neuen Modelle zu attraktiven Preisen hergestellt werden. Herz der Tracker ist ein zentrales Tragrohr mit integriertem
Der japanische Photovoltaik-Hersteller Kyocera sieht in Italien einen Zukunftsmarkt für die Solarbranche. Günstige Rahmenbedingungen und gutes Wetter ziehen Investoren an. Kyocera selbst lieferte erst vor kurzem die Solarmodule für eine 6 MW Installation in Cigliano nahe Turin. Dr. Stefan Wiebach, European Product Line Manager bei der Kyocera Fineceramics GmbH, äußert sich zuversichtlich zum Solarmarkt in Italien: "Italien schaut einer sonnigen Zukunft entgegen. Sollte der von der Gruppo
Immer mehr Verbraucher entscheiden sich für eine pelletsbetriebene Feuerstätte.  Moderne Pelletsheizungen arbeiten mit reduzierten Abgastemperaturen. Daher kann es zu Kondensatbildung innerhalb des Schornsteins kommen. Als metallische Abgasleitung bietet Alkon WPG größtmögliche Sicherheit durch eine hohe Korrosions- und Rußbrandbeständigkeit. Da das System für die kondensierende Betriebsweise konzipiert wurde, lässt sich der Brennstoff optimal ausnutzen und so eine erhebliche CO2-Minderung
Die Reso Power GmbH & Co. KG hat gemeinsam mit dem Entwicklungsbüro SunFlux UG die neue, absolut einzigartige Diebstahlsicherung StealSTOP für die Tripower-Serie von SMA entwickelt. Aufgrund der enormen Nachfrage nach dem Diebstahlsicherungssystem StealSTOP für die SMC Wechselrichterserie von SMA wurde schnell auch der Bedarf für die neue Wechselrichterserie Tripower deutlich. Anknüpfend an die von SMA vorgesehene Sicherungsschnittstelle durch eine Augenschraube und ein optionales

Preisvergleich für Ihre Planung

So können Sie in nur 3 Minuten die besten Preise für Ihre künftige Photovoltaikanlage vergleichen!

Jetzt erfahren wie - HIER KLICKEN!