"Die Betreiber von Kläranlagen, aber auch Trinkwasserversorgungsanlagen, setzen verstärkt auf erneuerbare Energie zur Stromversorgung ihrer Anlagen", sagte der österreichische Umweltminister Berlakovich über die jüngste Entwicklung in der geförderten Siedlungswasserwirtschaft. In der 58. Kommissionssitzung in Angelegenheiten der Wasserwirtschaft hat das Ministerium 102 Photovoltaik-Projekte befürwortet. "Die Anlagenbetreiber, also die Gemeinden und Verbände, streben zunehmend die
Berlin wird grün! Das ist das Motto, dass sich die Berliner Energieagentur auf die Flagge geschrieben hat. Dabei soll das von der Berliner Energieagentur (BEA) im Auftrag der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen erarbeitete Konzept einen Orientierungsrahmen für eine langfristig angelegte Energie-, Umwelt- und Klimaschutzpolitik darstellen. Eines der vielen anvisierten Ziele ist es, den Ausstoß an Kohlendioxid im Vergleich zum Referenzjahr 1990 in 2020 um 40 Prozent zu
Mit dem PS-S von CitrinSolar haben Privat- wie Firmenkunden plötzlich ganz neue Möglichkeiten, ihre Bedürfnisse zu planen. Denn die Erweiterung des Speicherprogramms ist ein echter Meilenstein. 5000, 6000 oder gar 10.000 Liter Fassungsvermögen sind Teil der Produktpalette für die verschiedensten Anwendungen. Bis vier Kubikmeter in 500-Liter-, ab dann in 1000-Liter-Schritten bei den Standardmaßen, flexibler geht es wohl kaum. Aber selbst dann sind individuelle Anforderungen kein Problem
Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer hat am 16. Juni 2011 mit einem symbolischen Spatenstich das Startsignal für die Bauarbeiten der Jura Solarparks des Photovoltaikspezialisten IBC Solar gegeben. Der Spatenstich ist zugleich Auftakt zur „Zukunftsreise“ des Ministerpräsidenten, bei der er in den kommenden Monaten verschiedene Projekte aus den Bereichen Bildung, Familie und Innovation besuchen wird. Als Beispiel für innovative Technologien stehen die Jura Solarparks, eines der
Dem Montagesystem wurde in der Vergangenheit häufig zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt. Im Fokus standen in erster Linie die für die Höhe der Erträge hauptverantwortlichen Solarmodule und Wechselrichter. Die stetig steigenden Degressionen, Versicherungs- und Haftungsbedingungen führen inzwischen auch die Montagesysteme mehr in den Fokus. Diesen Trend bestätigte nun das Onlinepanel Photovoltaikumfrage.de®, das aus über 4000 Probanden die bekanntesten Montagesystemhersteller ermittelte
2011 werden in Deutschland voraussichtlich erheblich weniger neue Solarstromanlagen ans Netz gehen als angenommen. Nach übereinstimmenden Informationen des Bundesumweltministeriums und des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar) hat sich die Nachfrage nach Photovoltaikanlagen im Frühjahr dieses Jahres deutlich abgekühlt. Das Bundesumweltministerium beziffert den Zubau an neu installierten Solarstromanlagen für die Monate März bis Mai auf 700 Megawattpeak (MWp) - das wären auf
Über 60 Prozent der Solarmodule von Centrosolar kommen außerhalb von Deutschland zum Einsatz. Jetzt hat das Unternehmen Photovoltaikmodule für ein SOS-Kinderdorf in Mombasa, Kenia, geliefert. Mit über 300 Modulen ist das Solarkraftwerk die drittgrößte Anlage in Ostafrika. Das Projekt geht zurück auf die Exportinitiative Erneuerbare Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi).  Die Projektabwicklung ist in deutsch-kenianischer Gemeinschaftsarbeit erfolgt:
Der Atom"ausstieg" ist noch lange keine Energiewende. Und wer jetzt glaubt, man könne die Hände in den Schoß legen, weil angeblich jetzt selbst Angela Merkel begriffen habe, was zu tun sei, der wird ein böses Erwachen erleben. Denn weiterhin bremst die augenblickliche Bundesregierung, allen voran Umweltminister Röttgen, die bereits vor zehn Jahren unter Rot-Grün begonnene dezentrale Energiewende aus. Mit allen möglichen Tricksereien, aber auch mit massiven Einschnitten wird das
Nur hochwertige Kollektoren haben eine Chance in der CS-Reihe von CitrinSolar. Der CS 500 4F ist der König unter den Königen, formschön, leistungsstark, vielseitig, langlebig und montagefreundlich – ein echter Arbeitskollektor eben. Das Flaggschiff der CS-Reihe von CitrinSolar ist der CS 500 4F, zu Recht „König der Kollektoren“ genannt. Die Moosburger haben einen echten Arbeitskollektor geschaffen, der insbesondere in der Übergangszeit durch seine Leistungsstärke Punkte sammelt. Exzellente
Wer bislang den Einstieg in die zukunftsträchtige Nutzung der Sonnenenergie mit Blick auf die eigenen finanziellen Rücklagen gescheut hat, dem eröffnet das Unternehmen Antaris  Solar jetzt eine Vollfinanzierung. Das angebotene Finanzierungsmodell reicht bis zur 100%-Netto-Finanzierung und macht damit die lohnende Investition in die eigene  Photovoltaikanlage für jedermann möglich – sofort und zu günstigen Konditionen. Die Antaris Solar-Vollfinanzierung bietet günstige KfW-Zinssätze und
Ab dem 17. Juni 2011 können Elektroautos in Berlin Solarstrom tanken. Anlässlich des E-Mobility-Day wird auf dem Gelände der Gewerbesiedlungs-Gesellschaft in Berlin-Mitte (GSG) die erste Solartankstelle der Bundeshauptstadt eingeweiht. Als Partner des Aktionstages liefert der deutsche Systemanbieter Vario green energy die Module für die Photovoltaikanlage auf dem Dach der Ladestation. In der begleitenden Ausstellung präsentiert das Unternehmen aus dem schwäbischen Holzgerlingen sein
Weltweit leben mehr als 1,5 Milliarden Menschen in Gebieten, in denen es keinen Strom gibt. Zu ihnen gehören auch die etwa 10 000 Menschen in der tansanischen Gemeinde Uomboni am Fuße des Kilimandscharo - nur sporadisch haben sie Energie; leben abends im Schein von Kerzen, Holzfeuer oder Petroleumlampen. Das kleine mobile Solar-System "Sunset", das Telefunken Solar in Kooperation mit der Firma Würth Solar produziert und exklusiv in der Dritten Welt vermarktet, kann nun die
Die Sonne scheint, der kalte Winter ist vergessen. Doch mit 100 prozentiger Sicherheit kehrt er mit Frost und steigenden Heizöl- und Energiepreisen zurück. Die 4 Elemente Sets des Duisburger Kamin- und Kachelofenbauers Hark sind kostengünstige Energiesparpakete für Einsteiger und Fortgeschrittene. Bereits ab 2.222 Euro sind die Sets zur Erweiterung der bestehenden Heizungsanlage erhältlich. Mit hochmodernen Solar-Röhrenkollektoren kann der kostenbewusste Eigenheimbesitzer der nächsten
Emmvee Photovoltaics GmbH, deutsch-indischer Hersteller von Solarmodulen, führt neue Modultypen ein und stellt diese zum ersten Mal auf der Intersolar 2011, die vom 08. bis zum 10. Juni 2011 in München stattfindet, in Halle A4 am Stand 420 vor. „Mit den neuen Modulnamen sorgen wir für mehr Übersichtlichkeit im Produktportfolio“, so Steffen Graf, Geschäftsführer der Emmvee Photovoltaics GmbH. „Der Erfolg des Modulnamens Black Pearl seit 2009 hat uns gezeigt: die edlen Modulbezeichnungen
Die Solarthermie wird weltweit immer mehr zu einem festen Bestandteil der Wärmeversorgung in privaten Haushalten und der Industrie. Innovative Technologien erweitern laufend die bestehenden Anwendungsgebiete und erschließen der Solarthermie neue Einsatzfelder. Aktuelle Trends und Entwicklungen der Solar-thermie stehen auch auf der weltweit größten Fachmesse der Solarwirtschaft Intersolar Europe vom 8. bis zum 10. Juni im Mittelpunkt. Dazu gehören innovative Speichertechnologien und die
Das Berliner Photovoltaik-Institut (PI Berlin) hat einen Schneebelastungs-Simulationstest an einem monokristallinen Photovoltaik-Modul Antaris AS M 180 durchgeführt. Dieser Test musste jüngst bei einem Druck von 8400 Pa (Pascal) abgebrochen werden. Allerdings nicht, weil das Modul nicht standgehalten hätte, sondern weil bei weiterer Erhöhung des Druckes die unmittelbare Gefahr bestanden hätte, dass der Prüfstand zerstört worden wäre. Das getestete Modul hielt dabei nicht nur einem
Am Samstag, dem 18. Juni 2011 startet zum ersten Mal die „Tour de Flens“. Sie ist eine grenzübergreifende Werbefahrt für C02- freie Mobilität. Radfahrer, unterschiedliche Elektrofahrzeugnutzer und vielleicht auch der eine oder andere "Pflanzenölfresser" werden von Sonderborg über Flensburg nach Glücksburg fahren. Sie verbinden damit gleichzeitig wegweisende klimapolitische Initiativen: das Zero Carbon- Projekt in Sonderborg, Project Zero und der Klimapakt mit zahlreichen Handlungsbeispielen 
Für herausragende und innovative Leistungen bei der Verbreitung und Anwendung Erneuerbarer Energien verleiht der Verein Eurosolar auch in diesem Jahr den Deutschen und den Europäischen Solarpreis. Bis zum 30. Juni 2011 nimmt Eurosolar Bewerbungen und Vorschläge entgegen. Die Übergabe der Preise erfolgt Ende des Jahres bei einer festlichen Veranstaltung. Die Solarpreise werden seit 1994 an Gemeinden, kommunale Unternehmen, Vereine oder Gemeinschaften, private Personen sowie an Organisationen
Rund 80 Euro kosten 100 Liter Heizöl inzwischen – nach knapp um die 70 Euro im Jahresdurchschnitt 2010. Das bedeutet: Heizen mit fossilen Brennstoffen wird zunehmend teuer, selbst wenn die Preise vorübergehend leicht nachgeben. Das bedeutet aber auch: Wer jetzt auf Solarthermie umsteigt, kann im Winter bereits mehrere hundert Euro Heizkosten sparen. „Ein Investment in Solarthermie sollte so früh wie möglich getätigt werden, denn nur bis zum 30. Dezember 2011 gelten die besonders hohen
Turanor PlanetSolar hat in Australien ein weltweites  Kinder- und Jugendprojekt gestartet.  175 junge Leute zwischen 6 und 25 Jahren besuchten am 30. Mai 2011in Brisbane das solarboot Turanor PlanetSolar und haben die Aktion `PlanetSolar Relay For Hope´ eröffnet. Mit Texten, Videos, Musik, Zeichnungen und Modellen stellen alle Teilnehmer bei dieser `Stafette für Hoffnung´ ihre Vorschläge und Visionen für eine solare Welt vor. Das Solarunternehmen Immosolar unterstützt das Projekt
Innovationen zeigt die Solarwatt AG, Dresden, auf der "Intersolar 2011" vom 8. bis 10. Juni 2011 in München. Das Unternehmen präsentiert auf der Fachmesse unter anderem das  Easy-In System - ein Indachsystem speziell für Schrägdächer, das auch mit einem intelligenten Energiemanagement erhältlich sein wird. Es ersetzt die herkömmliche Dacheindeckung und erzeugt zusätzlich umweltfreundlichen Sonnenstrom, der selbst genutzt oder in das Netz eingespeist werden kann. Darüber hinaus stellen die
Die erfolgreiche Netzintegration von Solarstrom ist für den weiteren Ausbau der Photovoltaik ein Thema von hoher strategischer Relevanz. Die SMA Solar Technology AG treibt die Entwicklung in diesem Bereich daher proaktiv voran und engagiert sich u. a. dafür, dass die Einspeisung von Solarstrom mit hoher Netzstabilität einhergeht. Vor diesem Hintergrund hat sich SMA - gemeinsam mit anderen Herstellern - verpflichtet, ihre Produkte ab Mai 2011 mit angepasster Überfrequenzabschaltung
Der Bundesverband Solarwirtschaft e.V. warnt vor unüberlegten Eingriffen bei der Förderung von Solarstrom, wie sie derzeit in der Koalition diskutiert werden. "Wer jetzt weitere, rigide Einschnitte bei der Förderung des Solarstroms vornimmt, gefährdet den Erfolg der Energiewende und riskiert Tausende von Arbeitsplätzen", sagt Carsten Körnig, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Solarwirtschaft e.V. (BSW-Solar). Erst im März waren neue Förderkürzungen von bis zu 24 Prozent pro Jahr
Die E3/DC GmbH kooperiert mit der Sanyo Component Europe GmbH im Bereich Solar- und Netzspeicher. Das Produkt Energy Storage S10® als erstes wirtschaftlich für den Endkunden darstellbares deutsches Hausstromkraftwerk in Industrietechnik wird in München auf der Intersolar Messe vom 08.-10. Juni 2011 der Öffentlichkeit vorgestellt. E3/DC ist Systemlieferant für solare Heimspeicher und Fahrzeugladetechnik und hat den Batteriespeicher vollständig integriert. Das System verbindet dauerhaft die

Preisvergleich für Ihre Planung

So können Sie in nur 3 Minuten die besten Preise für Ihre künftige Photovoltaikanlage vergleichen!

Jetzt erfahren wie - HIER KLICKEN!