Die Empa (Eidgenössische Materialprüfungs- und Forschungsanstalt) aus der Schweiz hat eine  Technik entwickelt, mit der flexible Solarzellen mit einer Rekord-Energieeffizienz von 18,7% herstellt werden können. Das  wurde im renommierten «Nature Materials» veröffentlicht. Der technologische
Schnell, rasant aber trotzdem sicher und zielgerichtet. Das macht Eishockey und die junge Photovoltaikbranche aus. Am 16. September 2011 war es wieder soweit. Die Eisbären Berlin starteten mit Ihrem ersten Heimspeil in die neue Eishockeysaison 2011/2012 und bezwangen die Thomas Sabo Ice Tigers
Durch Solarthermie sinkt der Verbrauch von Heizöl und Ergas und die Abhängigkeit von den großen Energieversorgern und ihrer Preispolitik sinkt. Die Grundlagen ihrer Funktion schildert der Delmenhorster Heizungsprofi Ralf Mock. Thermische Solaranlagen gewinnen Wärme aus der Energie des
Kostengünstiger Strom aus Sonnenenergie: Der Schweizer Illias Hischier hat einen Sonnenstrahlempfänger entwickelt, der die aufgenommene Energie über eine Gasturbine für die hocheffiziente Stromerzeugung nutzt. Die Kombination von Sonnenenergie mit fossilen Brennstoffen ermöglicht eine konstante
Seit zehn Jahren produziert das Hamburger Unternehmen Centrosolar in der Sonnenstromfabrik in Wismar Photovoltaikmodule der Spitzenklasse. Mit einer Kapazität von aktuell 300 MWp gehört die Sonnenstromfabrik zu den größten Solarmodulfertigungen in Europa und zählt zu den wichtigsten
Die SolarWorld AG, deutscher Qualitätshersteller für Solarstrommodule, ist in diesem Jahr zum ersten Mal auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt vertreten. In der Halle 4 an Stand A20 widmet sich der Bonner Konzern dem Thema „Energiegewinnung für nachhaltige Mobilität“
Was tun, wenn der Strom noch nicht fließt und man ihn trotzdem schon braucht?Dieser Situation stehen Installateure für große Solarstromanlagen oft gegenüber. Insbesondere bei Freiflächenanlagen ist keine Stromversorgung vor Ort gegeben, auch wenn nach Fertigstellung tausende kWh produziert
Ein Landwirtschaftsbetrieb bekommt 20 Jahre lang eine garantierte, festgelegte Vergütung pro Kilowattstunde Strom, den seine eigene Solaranlage produziert. Die Vergütung erhält er, wenn er den Solarstrom selbst verbraucht oder ins Netz einspeist. Eigenverbrauch lohnt sich, sobald die Summe aus dem
Spätestens seit der durch die in Fukushima bestehende Nuklearkatastrophe ausgelöste Atomdebatte sind viele Haushalte in Deutschland durchaus gewillt, zu natürlichem Ökostrom zu wechseln, welcher aus erneuerbaren Energien gewonnen wird. Wie Sie die Gunst der Sonne nutzen können und dabei auch noch
Schatten spenden und zugleich Sonnenstrom erzeugen: Das französische Unternehmen Sovec Entreprises in Hindisheim im Elsass hat seine neue Firmenzentrale mit 234 kundenspezifischen Solarmodulen des deutschen Photovoltaikherstellers Solarwatt aus Dresden bestücken lassen. Zu dem Unternehmen, das
Alles dreht sich um den umweltfreundlichen Strom von der Sonne – und darüber wie man ihn selbst nutzen kann. Das Unternehmen Relatio RT Süd informiert in Balingen -Engstlatt an seinem Tag der offenen Tür am Samstag und Sonntag, 17. und 18. September 2011, von 10 bis 18 Uhr über neue
Mit den neuen CX3 Dünnschichtmodulen ist es dem deutschen Hersteller Calyxo nach intensiver Entwicklungsarbeit gelungen einen weiteren Effizienzgewinn zu realisieren. Erreicht wurde dies durch eine Weiterentwicklung der elektrischen Parameter und die Optimierung der Zellbreiten für eine maximale
Eine der Hauptursachen, wenn eine Solaranlage im Laufe ihrer Lebenszeit an Leistung verliert, ist Potenzial Induzierte Degradation (PID). Einige Solarhersteller haben im September 2011 zusammen mit renommierten deutschen Prüfinstituten eine Initiative gestartet, um erstmals Modul-Standardtests
Immer häufiger sieht man sie auf den Dächern, die blau schimmernden Photovoltaikanlagen. Mit Hilfe von Solarzellen können sie das Licht der Sonne in elektrische Energie umwandeln. Experten bezeichnen die Photovoltaik als eine der Schlüsseltechnologien des 21. Jahrhunderts. Photovoltaik für den
Um den Ausbau von Solarstrom in ganz Europa zügig voranzubringen, haben sich Photovoltaikverbände aus zwölf EU-Staaten auf ein Beschleunigungs-Programm verständigt. Im Zentrum der Forderungen, die sich an Politiker und Netzbetreiber richten, stehen konkrete Empfehlungen zur Vereinfachung von
Am Donnerstag, den 8.9.2011, ARD 20.15 Uhr wird Wetter- und Klimaexperte Sven Plöger (ARD-Wetter) in der Sendung "Das fantastische Quiz des Menschen" mitraten. Sofern er das Quiz gewinnt, will er seinen Gewinn der Stiftung Solarenergie spenden. Mehr Informationen: Sendung, Sven Plöger und
Die Entscheidung ist gefallen: Solar-Log™ Easy Installation aus dem Hause Solare Datensysteme GmbH erhält in der Kategorie „Energy Usage Enabling“ den Solar Industry Award 2011. Der Ausrichter des Awards, die Fachzeitschrift „Solar PV Management Magazin“, würdigen mit der Auszeichnung
Dach- und Fassadenelemente aus Stahl mit integrierter organischer Photovoltaik stehen im Fokus einer Entwicklungskooperation von ThyssenKrupp Steel Europe und Konarka Technologies. Konarka Technologies, ein US-amerikanisches Unternehmen, dessen deutsche Niederlassung in Nürnberg angesiedelt
Die Wärmeversorgung eines Wäschetrockners durch eine Solarwärmeanlage senkt die Energiekosten und den Primärenergie-Verbrauch. Im Vergleich zu einem Wärmepumpentrockner reduzieren sich die Kosten um die Hälfte, bei herkömmlichen Abluft- oder Kondenstrocknern sogar um bis zu 80 Prozent. Die
Bei Diebstählen von PV-Modulen handelt es sich um einen „Wachstumsmarkt“, der weltweit zu hohen Ausfallzeiten bei Solarparkbetreibern und steigenden Versicherungsschäden führt. Das Unternehmen  ObjectDetect bietet jetzt nach eigenen Aussagen einen weltweit einmaligen elektronischen Diebstahlschutz
Die Wechselrichter vom Typ Aurora Trio-27.6-TL und Aurora Trio-20.0-TL für große Aufdachanlagen bieten Installateuren mehr Flexibilität und geringere Verkabelungskosten. Mit einer Ausgangsleistung von 27,6kW beziehungsweise 20,0kW profitiert die neue Generation von der in den Aurora PVI-10.0
Sportlimousinen fahren jetzt mit Solardach. Die Asola Automotive Solar GmbH bietet ab sofort ein sphärisch gewölbtes und leistungsstarkes Solarmoduls für PKW an. Das große Solardach geört zum Strommanagements des Fisker Karma EVer (Elektroauto mit Range Extender), einer Premium Sportlimousine, die
Seit  dem 23. August 2011, 09:35 Uhr, speist eine der größten Solaraufdachanlagen (740 kWp) im Allägu auf den Dächern der Allgäu Milch Käse e.G. Strom für jährlich über 230 Haushalte ins Stromnetz ein. Für diesen feierlichen Moment für die Region, der die nachhaltige Versorgung mit Ökostrom für
Das Rennen um den Titel des Solarmeisters geht in die heiße Phase: Noch haben Hausbesitzer in der Region Hannover die Möglichkeit, ihrer Kommune zu einem Spitzenplatz in der Solaren Regionalliga zu verhelfen - indem sie ihre Solaranlage melden. Mit Unterstützung der Energie- und

Preisvergleich für Ihre Planung

So können Sie in nur 3 Minuten die besten Preise für Ihre künftige Photovoltaikanlage vergleichen!

Jetzt erfahren wie - HIER KLICKEN!