An der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg wird derzeit eine Befragung von Photovoltaik-Anlagenbesitzern im Rahmen eines Forschungsprojektes durchgeführt. Das Projekt ist eingebettet in das Forschungsprogramm der Helmholtz Gemeinschaft-Allianz ENERGY-TRANS “Zukünftige Infrastrukturen der Energieversorgung - Auf dem Weg zur Nachhaltigkeit und Sozialverträglichkeit“ wird vom Land Sachsen-Anhalt sowie der Helmholtz-Gemeinschaft gefördert (http://www.energy-trans.de/). Im Mittelpunkt des
Der Umweltingenieur trägt die wichtige Aufgabe, Menschen und ihre Umwelt vor Schadstoffen, Lärm und Rückständen zu entlasten, indem er technisch ausgereifte Konzepte auf die Beine stellt. Die Aufgabemaßnahmen für diesen Bereich sind genauso breit gefächert wie die möglichen Lösungswege. Umweltingenieure sind Denker, denen die Umwelt am Herzen liegt, die aber auch das Know-how besitzen, schwere Aufgaben zu lösen. Bin ich als Umweltingenieur geeignet? Eine Frage, die sich jeder Mensch stellen
Wer eine netzgekoppelte Photovoltaik-Anlage betreibt, sollte sich darüber im Klaren sein, dass damit eine unternehmerische Tätigkeit vorliegt. Dieser Umstand ist darauf zurückzuführen, dass der erzeugte Strom im bereit stehenden Netz eingespeist und an den entsprechenden Netzbetreiber verkauft wird. Gewerbe anmelden oder nicht? Zunächst stellt sich natürlich die Frage, ob für den Betrieb der Anlage auf dem Privatdach ein Gewerbe angemeldet werden muss. Zwar stellt die Solarstromerzeugung eine
Beim Betrachten der aktuellen Entwicklungen im Bereich Solaranlagen wird deutlich, dass die allgemeine Ausbeute bei Modellen zur Warmwasser-Erzeugung höher ist, als bei Anlagen, die Sonnenstrahlung in elektrische Energie umwandeln. Die sogenannten Photovoltaikanlagen nutzen Sonnenenergie weniger gut. Sollten Sie in ein zukunftsorientiertes System investieren wollen, finden Sie nachfolgend weiterführende Informationen zu den Varianten. Flach- und Röhrenkollektoren stehen bei Anlagen zur
Wissenschaftler sind einer interessanten Idee auf der Spur: wenn man die Fensterscheiben von Autos mit transparenten Photovoltaik ausrüsten würden, könnte man die Reichweite von Elektroautos erhöhen. Die Windschutzscheibe und die beiden vorderen Seitenscheiben müssen bestimmte gesetzliche Anforderungen erfüllen: sie müssen mindestens 70% des auftreffenden Lichtes durchlassen. Daher sieht man oft, dass nur die hinteren Seitenscheiben und die Heckscheibe getönt werden, denn nach vorne muss eine
Das E-Book "Ihr Photovoltaik-Ratgeber" wurde komplett überarbeitet und kann nun kostenlos heruntergeladen werden. In seiner ersten Version wurde das E-Book der Autoren Jascha Schmitz und Benjamin Volkmann im Oktober 2010 veröffentlicht. In den ersten drei Jahren wurde der Ratgeber daraufhin über 70.000 mal heruntergeladen. Zwischendurch wurde das E-Book immer wieder an die neuen rechtlichen Bedingungen angepasst. Jetzt wurde „Ihr Photovoltaik-Ratgeber“ komplett überarbeitet und liegt nun in
In unserer neuesten Umfrage interessierte uns: was ist der wichtigste Grund für deutsche Hausbesitzer in eine Photovoltaikanlage zu investieren. Das Ergebnis wird viele überraschen. Wir von der Redaktion von Solaranlagen-Portal.de vermuteten vor der Umfrage ein relativ eindeutiges Ergebnis, welches unserer Meinung nach lautete: die meisten installieren eine Solaranlage, weil diese eben Rendite einbringt. Ganz profran, ganz einfach. Aber ganz so einfach war es dann doch nicht. Denn die Rendite
Deutsche Forschergruppe macht die Energiegewinnung durch verbesserte Halbleitertechnik deutlich effizienter. Auch die erneuerbaren Energien werden von den Ergebnissen profitieren. Das Projekt »NeuLand« kann jetzt auf erste Erfolge verweisen. Energieverluste um die Hälfte minimieren Unter der Projektleitung von Infineon Technologies gelang es den Mitarbeitern im Verbundprojekt NeuLand, den Energieverlust bei Halbleitern bis zu 50 Prozent zu reduzieren. Im Fokus der Forscher standen dabei
Seit dem 01. August 2014 hat sich einiges in der Welt der Photovoltaik getan. Die Bundesregierung hat viele Anpassungen am Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vorgenommen, gegen die es im Vorfeld viel Widerstand gab. Welche Änderungen gab es im Detail? Das erfahren Sie in diesem Beitrag.   Gelten die nachfolgend aufgeführten Neu-Regelungen für ALLE Photovoltaikanlagen? Nein. Besitzer von Photovoltaikanlagen, die vor dem 01. August 2014 in Betrieb genommen wurden, können aufatmen. Denn ihre
Eine Solarthermie Anlage ist zwar durchaus zukunftsorientiert und sinnvoll, kann das Haushaltsbudget aber drastisch belasten. Falls Sie ein derartiges System zum Unterstützen Ihrer Heizungsanlage installieren möchten, stehen Ihnen verschiedene Möglichkeiten zur Förderung zur Verfügung. Neben der KfW-Bankengruppe ist das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) einer der wesentlichen Ansprechpartner. Wir erläutern Ihnen nachfolgend welche Fördermaßnahmen die Finanzierung einer
Mark Bost arbeitet als Ingenieur für technischen Umweltschutz am Institut für ökologische Wirtschaftsforschung in Berlin (IÖW). Wir befragten ihn zur Situation der deutschen Solarbranche 2014 und baten um eine Empfehlung zu Photovoltaik-Batteriespeichern. Herr Bost, mit welchen Aufgaben beschäftigen Sie sich aktuell am IÖW in Berlin? Derzeit befasse ich mich vor allem mit wissenschaftlichen Fragestellungen rund um das Thema „Prosumenten“ im Bereich der Energieversorgung. Bis vor einigen
Es klingt unglaublich: ein amerikanischer Ingenieur hat mit seiner Idee von Straßen aus Solarmodulen so viele Menschen begeistert, dass er ingesamt mehr als 1 Millionen Dollar einsammeln konnte. Nun soll die Idee zur Wirklichkeit werden und in die Serienproduktion gehen. Die Fläche für Solarmodule liegt bald also quasi "auf der Straße". Scott Brusaw ist ein Elektroingenieur aus dem US-Bundesstaat Idaho. Zusammen mit seiner Frau Julie steckte er viele Jahre Arbeit in die Idee herkömmliche
Auf Solaranlagen-Portal.de konnte man sechs Wochen lang abstimmen: "Wie finden Sie die EEG-Reform-Pläne von Sigmar Gabriel und der Regierung?" Das Ergebnis steht jetzt fest und ist ziemlich eindeutig. Die meisten Deutschen wollen die Energiewende und die Abkehr von Atomkraft. Aber nur wenn sie bezahlbar bleibt. Ausufernde Kosten, steigende EEG-Umlage und Strompreise: das will niemand. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel plant daher eine umfassende EEG-Reform. Was bedeutet das insbesondere für
Professor Volker Quaschning ist sowohl Buchautor als auch einer der bekanntesten deutschen Experten auf dem Gebiet der regenerativen Energien und der Photovoltaik. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn für ein Interview gewinnen konnten. Wir befragten Ihn zur Speicherung von Solarstrom und seiner Meinung zur Energiewende. Solaranlagen-Portal.de: Herr Prof. Dr. Quaschning, bitte erzählen Sie uns etwas über Ihre aktuellen Forschungen an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in
Ein niederländisches Wohnungsbauunternehmen dachte sich: wenn man sowieso schon eine Photovoltaikanlage installiert, kann man auch gleich das ganze Dach erneuern - alles in einem. Linda van Leeuwen, die Produktionsleiterin der ausführenden niederländischen Firma BAM Woningbouw erläutert die Idee: "Wir haben das Dach mit integrierter Solaranlage im Werk produziert, das Solardach wurde dann am Stück komplett fertig zur Baustelle geliefert und montiert ... Bei der Renovierung bieten sich
Seit dem unsere Bundesregierung durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) die garantierte und feste Vergütung für die Einspeisung von Strom aus erneuerbaren Energien eingeführt hat, bestücken immer mehr Industriefirmen und Privatleute ihre Dächer mit Solarmodulen. Es entstehen sogar Energiegewerbeparks, deren einziger Zweck die Gewinnung und Nutzung der Sonnen-Energie ist. Neben der bereits erwähnten Umwandlung in elektrischen Strom, kann die Sonnenenergie auch noch in Wärme oder chemische
Neues Jahr, neues Glück! Viele planen für das Jahr 2014 einen Umzug und sind auf Immobilienportalen auf der Suche nach einer neuen Wohnung. Schon im Vorfeld sollte man sich über die Höhe der Nebenkosten im Klaren sein und über Sparmaßnahmen bei der Stromversorgung nachdenken. Die Nutzung einer umweltfreundlichen Photovoltaik-Anlage rentiert sich aufgrund sinkender Stromnebenkosten und einer Wertsteigerung der Immobilie. Wer keine eigene Immobilie besitzt und plant, in den nächsten Monaten
Achtung: Dieser Beitrag befasst sich teilweise mit alten Förderungen. Die aktuellen Informationen zur Förderung der Photovoltaik erhalten Sie hier. Seitdem das Erneuerbare-Energien-Gesetz der rot-grünen Bundesregierung am 1. April 2000 in Kraft getreten ist, erleben alternative Energiequellen wie Sonne und Wind einen ungebrochenen Boom. So erwarten Experten, dass in Deutschland bis ins Jahr 2020 Windräder installiert werden, die eine Leistung von circa 50 Gigawatt erbringen. Bei Solaranlagen
Der große "Heizsysteme-Vergleich" von Solaranlagen-Portal.de hilft das beste Heizsytem herauszufinden. Heizkosten bilden den größten Posten der Nebenkosten für Privathaushalte. Eigentümer haben die Möglichkeit zu sanieren ... oder ersetzen das alte Heizsystem gleich komplett gegen ein neues. So können die Heizkosten auf Dauer gesenkt werden. Und eine neue Heizanlage steigert den Wert Ihres Hauses. Wer sich gerade im Neubau befindet, wird auch mit der Frage der passenden Heizung
Die Wohngebäudeversicherung ist auch als so genannte verbundene Wohngebäude-Versicherung bekannt. Denn hier ist es vor allem das "Gesamtpaket", das von Bedeutung ist und von dem vorausschauende Versicherungsnehmer profitieren. Egal, ob Sturm oder Hagelschäden, Blitzeinschläge, Brände, Schäden durch Leitungswasser und so weiter: Man darf mit Fug und Recht behaupten, dass es ohne diese Versicherung schlichtweg nicht geht, da "im Fall der Fälle" mit erheblichen finanziellen Verlusten gerechnet
Achtung: Dieser Beitrag befasst sich unter Umständen mit alten Förderungen. Die aktuellen Informationen zur Einspeisevergütung der Photovoltaik erhalten Sie hier. Betreiber von Photovoltaikanlagen profitieren in den so wichtigen Anfangsjahren von einer staatlich initiierten und gesetzlich festgelegten Einspeisevergütung. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz, kurz EEG genannt, legt im Grunde fest, wie viel Sie für den Verkauf des durch Ihr System produzierten Stroms als Einspeisevergütung erhalten
Achtung: Dieser Beitrag befasst sich teilweise mit veralteter Gesetzeslage. Die aktuellen Informationen zur Einspeisevergütung der Photovoltaik erhalten Sie hier. Deutschland steht eine Trendwende bevor, meinen Energieexperten. Vor allem im Bereich Solarstrom muss ein Umdenken der Akteure erfolgen. Denn im Oktober dieses Jahres sinkt die Einspeisevergütung für Solarstrom unter die Marke von 10 Cent je Kilowattstunde. Somit wird Solarstrom günstiger als Strom aus neuen Atomkraftwerken, wie sie
Seit dem 1. Mai 2013 werden Betreiber von Photovoltaikanlagen mit Solarstromspeicher vom Staat finanziell unterstützt. So ist unter gewissen Umständen eine Förderung von bis zu 30 Prozent der Kosten möglich. Voraussetzungen dafür ergeben sich aus der Größe des betreffenden Speichersystems sowie den Anschaffungskosten. Auch für Nachrüstungen ist dies interessant, wenn die Anlagen nach dem 31. Dezember 2012 errichtet wurde – der Förderhöchstsatz liegt hier bei 660 Euro pro kWp. Ebenso interessant
Beinahe wäre es vor einigen Monaten zum Handelskrieg zwischen der europäischen Union und China gekommen. Im Juni wurden vorläufig Schutzzölle auf chinesische Solarmodule verhängt. Einen Monat später einigten sich die Vertreter beider Parteien darauf, dass es künftig auf Importmodule aus China einen Mindestpreis gibt und die Einfuhr jährlich gedeckelt wird. Diese Regeln gelten noch bis 2015. Indes untersuchte die EU-Kommission die Vorwürfe von Branchenverbänden, dass China die heimischen

Preisvergleich für Ihre Planung

So können Sie in nur 3 Minuten die besten Preise für Ihre künftige Photovoltaikanlage vergleichen!

Jetzt erfahren wie - HIER KLICKEN!