Die international tätige Kirchner Solar Group realisiert ein umfangreiches Solar-Energieversorgungsprojekt im ostafrikanischen Uganda. Das Vorhaben fördert die Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) mit dem Programm develoPPP.de gefördert. Es soll der ländlichen Bevölkerung in
Achtzig Prozent der Bundesbürger stehen hinter dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Das ist das Ergebnis einer aktuellen, repräsentativen Umfrage von TNS Emnid im Auftrag von Greenpeace Energy. Während 20 Prozent der Befragten das Gesetz in seiner jetzigen Form behalten möchten, wünschen sich 60
Der Bund der Energieverbraucher e.V. hat die Frage geprüft, wie sich Verbraucher gegen Preiserhöhungen aufgrund gestiegener EEG-Umlage und Netzentgelte wehren können. Fazit: Zwar haben die Verbraucher eindeutig das Recht, die Preiserhöhungen auf den juristischen Prüfstand zu stellen
Wenn Anlageneigentümer und Stromverbraucher nicht identisch sind, stehen Betreiber vor energiewirtschaftlichen Herausforderungen. Darauf weist die Grünstromwerk GmbH hin. Die Konsequenzen aus dem neuen Marktintegrationsmodell seien vielen Solar-Akteuren noch nicht bewusst sind. Seit dem 1. April
ET Solarbietet jetzt rahmenlose BIPV-Module mit den Zulassungszertifikaten NF-EN 61215 und NF-EN 61730, ausgestellt vom Testzentrums Certisolis. Die rahmenlosen Module von ET Solar haben bei dem französischen PV-Zertifizierungslabor Certisolis verschiedenste strenge Prüfverfahren durchlaufen
Ab sofort ist beim Fachgroßhandel AS Solar eine Neuerung des PV-Anlagen-Überwachungssystems AS Control erhältlich: Der AS EnergyMaster, ein Alleskönner mit vielfältigen Regelungs- und Steuerungsmöglichkeiten. Der AS EnergyMaster zeichnet sich besonders durch seine benutzerfreundliche
Seit dem 16. Oktober jagt die Erhöhung der Erneuerbare-Energien-Umlage durch alle Medien und nur einige seriöse Berichterstatter weisen darauf hin, dass mehr als 50% dieser Umlage aus anderen Quellen gespeist wird: so sind zum Beispiel mit 25 % die Industrieprivilegien oder mit 13 % der
In der öffentlichen Debatte um die Höhe der EEG-Umlage und die Auswirkung der Ökostrom-Förderung auf die Strompreise wird mit vielen Zahlen hantiert, eins aber meist unterschlagen: Dass Verbraucherinnen und Verbraucher ihre Stromkosten senken können, indem sie zu einem konzernunabhängigen
Das 30MW solarthermische Kraftwerk Puerto Errado 2 (PE2) hat in Spanien den kommerziellen Betrieb aufgenommen. Das Kraftwerk basiert auf der von Novatec Solar entwickelten Fresnel Kollektor Technologie. Der solare Dampferzeuger von PE2 umfasst eine Spiegelfläche von 302,000m2 und ist damit das
Der Bund der Energieverbraucher e.V. hat zur aktuellen Strompreisdiskussion Stellung genommen. Er fordert den weiteren raschen Ausbau der Erneuerbaren auf Basis des EEG. Jedoch müssen die Lasten gleichmäßig auf alle Verbraucher verteilt werden. Eine Steuersenkung lehnt der Verein ab. Es geht
Im Rahmen eines Besuches am Belectric Standort Kitzingen konnten die parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium Frau Katherina Reiche, der Bundeswirtschaftsminister a.D. Michael Glos (MdB), die umweltpolitische Sprecherin der CSU im Europaparlament Dr. Anja Weisgerber (MdEP)
"In aller Schärfe kritisieren wir Altmaiers heute (11.10.2012)  angekündigten Putsch gegen das erfolgreichste Wirtschaftsgesetz der Bundesrepublik Deutschland mit weltweiter Ausstrahlung", so der Vorsitzende von EUROSOLAR Deutschland Dr. Axel Berg. Eine Deckelung für einzelne Erneuerbare
Möchte man auf lange Sicht Geld sparen und dennoch etwas für die Umwelt tun, dann bietet sich eine Solarthermie an. Der Einbau einer Solarthermie in das eigene Haus ist eine sinnvolle Investition, die sich im Laufe der Jahre bezahlt macht. Es gibt immer noch unter bestimmten Voraussetzungen
Die Strompreiserhöhungen gehen munter weiter. Nachdem bereits viele Stromversorger zu Beginn und Mitte des Jahres ihre Preise erhöht haben, werden nach jüngsten Einschätzungen der Bundesnetzagentur für das Jahr 2013 weitere Preissteigerungen bei der Umlage aus dem Erneuerbare Energien Gesetz (EEG)
Das Solarsystemhaus Mp-tec GmbH & Co.KG hat ab sofort eine eigene Modullinie im Programm. Die polykristallinen Module werden in Deutschland hergestellt, verfügen über ein ausgezeichnetes Schwachlichtverhalten und sind in der Leistungsklasse 235 und 240 Watt verfügbar. Die
Der  Solarwärmeanlagen- Hersteller Consolar bietet jetzt einen internetfähigen Universal-Systemregler Control 602/702 und der Fernbedienung TR-Control  Touch für solare Heizssteme an. Damit können Kessel, Heizung und Solaranlage künftig einfach überwacht und Kosten gespart werden. Das
Zur Installation thermischer Solaranlagen haben sich kautschukgedämmte Edelstahlwellrohre als Stand der Technik etabliert. Bislang war der Einsatz dieser vorisolierten Solarleitungen jedoch auf Anwendungstemperaturen bis maximal 150 °C begrenzt. Mit dem neuen Armaflex DuoSolar 220 bietet
Windhager bietet nun zu allen Windhager Pelletskessel einen Stahlblechtank an. Eine trockene Lagerung von Pellets ist mit dem Lagertank aus verzinktem Stahlblech problemlos möglich. Der Tank kann in jedem Raum freistehend montiert werden und wird inklusive Kontrolltür 50x80 cm oder Einstiegluke
Die Solarenergie-Branche boomt nach wie vor. Trotz der gekürzten staatlichen Solarförderungen besteht das Interesse daran, diesen alternativen Energiesektor auszubauen, weiterhin. Große Teile der Bevölkerung haben die Zeichen der Zeit verstanden und setzen sich für die Energiegewinnung aus
Die Nachfrage nach Solarwärmekollektoren in Deutschland ist im ersten Halbjahr 2012 leicht gestiegen. Rund 50.000 Haushalte entschieden sich in den letzten sechs Monaten für eine Solarwärme-Anlage. Der Absatz wuchs um knapp 5.000 auf 569.500 Quadratmeter Kollektorfläche (+0,8 Prozent). Das
Forschern des Fraunhofer- Instituts für Nachrichtentechnik (HHI)  ist es gelungen, den Wirkungsgrad von Schwarzen Siliziumsolarzellen zu verdoppeln. Mithilfe des Femtosekunden-Laserpuls-Verfahrens ist es nun möglich, den bisher ungenutzten Infrarotanteil des Sonnenlichts zu erfassen und daraus
Im November 2012 bildet artefact zum 50sten Mal Solar-Fachberater aus. Deutschlands nördlichste Solarschule in Glücksburg/ Schleswig-Holstein besitzt schon seit 2000 eine  Zertifizierung durch den Bund der Energieverbraucher für sein Kurse in Photovoltaik und Solarthermie. Werner Kiwitt leitet das
Ohne Energie ist die Existenz einer Gesellschaft kaum möglich. Energie, in fast unbegrenzter Menge, gehört zu den Selbstverständlichkeiten unserer Zeit. Dennoch gestaltet sich die herkömmliche Energieversorgung immer aufwendiger und damit kostenintensiver. Dies bekommt, als letztes Glied in dieser
Renommierte Wissenschaftler argumentieren für einen viel stärkeren und schnelleren Ausbau der Photovoltaik in Deutschland, als ihn die Bundesregierung vorsieht. Experten wie Christian Breyer, Geschäftsführer des Reiner Lemoine Instituts, Prof. Eicke R. Weber, Leiter des Fraunhofer-Instituts für

Preisvergleich für Ihre Planung

So können Sie in nur 3 Minuten die besten Preise für Ihre künftige Photovoltaikanlage vergleichen!

Jetzt erfahren wie - HIER KLICKEN!