1 1 1 1 1 1 1 1 1 1

Die Schutzklasse ( IP ) beschreibt bei Photovoltaikanlagen die Einsatzmöglichkeiten von Wechselrichtern. Die Erste Ziffer beschreibt den Schutz gegen mechanische Beanspruchung, Kennziffer 2 den Schutz gegen das Eindringen von Feuchtigkeit und Wasser. Je höher die Zahl diese Zahlen sind, um so höher ist der Schutz.

Beispiele:

IP54 = Staubgeschützt / gegen Spritzwasser aus allen Richtungen geschützt
IP65 = Staubdicht / gegen Strahlwasser aus allen Richtungen geschützt
Contact Person Autor des Artikels: Jascha Schmitz - Redakteur der Umweltportale: Solaranlagen-portal.de | Ihr-BHKW.de | Ihre-Waermepumpe.de | klaeranlagen-vergleich.de

Preisvergleich für Ihre Planung

So können Sie in nur 3 Minuten die besten Preise für Ihre künftige Photovoltaikanlage vergleichen!

Jetzt erfahren wie - HIER KLICKEN!