Nicht verpassen!

Starten Sie hier Ihre kostenlose Anfrage für Ihre Solaranlage!

Preise für Solaranlagen

Dünnschicht-PV-

SolaranlageÖkolandwirts Johannes Schilka hat Schaulustigen am 27. Juni seine gerade in Betrieb genommene Dünnschicht-Solaranlage auf dem landtechnischen Heimathof in Werben/Brandenburg gezeigt. Die Anlage mit einer Gesamtleistung von 91,64 kWp ist die Größte ihrer Art in Brandenburg (81,84 kWp Dünnschicht und Erweiterung mit 9,8 kWp monokristallinen Modulen). Das entspricht einer Dachfläche von 1425 m2. Über einen Zeitraum von 20 Jahren Betriebsdauer spart die Dünnschichtanlage ca. 1.261.000 kg CO2 ein. Die Anlage setzt ein Zeichen für den Klimaschutz in der Region und ist eine sinnvolle ökologische Ergänzung zu Johannes Schilkas Ökolandbau. Das Unternehmen Spree Solar führte dabei die gesamte Projektierung, Bau und Montage inklusive der Asbestdachsanierung durch. Die junge Solarfirma mit Sitz am Spreeufer in Berlin widmet sich der Installation von Photovoltaikanlagen auf Dächern. Spree Solar hat sich durch die Spezialisierung auf mittlere bis große Projekte auf meist landwirtschaftlichen Betrieben ein klares Aufgabenfeld gesetzt. Nach zwei Jahren am Markt erweitert Spree Solar seine Kompetenzen. Neben dem Eigenbetrieb bietet die Firma auch die Möglichkeit Dächer zu vermieten und findet für die entsprechenden Projekte Investoren für den Bau von Solaranlagen. Neben der guten Zusammenarbeit mit Banken in großen Solarfondsprojekten, baut Spree Solar seinen Großhandel auf, um Installationsbetriebe mit Modulen zu beliefern. Mehr Informationen: Spree Solar

Solaranlagen
2 Typen Solaranlagen: Photovoltaik und Solarthermie beide Anlagen bedienen sich der solaren Kraft der Sonne um Energie zu erzeugen, daher nennt man...
Was kostet aktuell eine Photovoltaikanlage?
Seit einigen Jahren fallen die Kosten der Photovoltaik. Wie die Entwicklung für die kommenden Jahre einzuschätzen ist und...